Gewerbeschau weckt Frühlingsgefühle – auch für’s Portemonaie

Frühling – Zeit zu bauen, längst fällige Renovierungsarbeiten durchzuführen, aber auch die Zeit, sich endlich mal wieder was Schönes zu gönnen und die Zeit des Genießens…

Alles das bietet die Gewerbeschau Guntersblum dieses Jahr, wenn sie am 02. und 03. März ihre Tore öffnet. Für jeden ist was dabei – nicht nur für Hausbesitzer und Gartenfreunde, die von vielen interessanten Messeangeboten profitieren können, die sie so gebündelt nur selten finden. Vom Dach bis zu Keller, von der Außenfassade über Fenster bis zum Innenausbau: Wer sich hier das richtige Angebot herauspickt, kann bares Geld sparen – inklusive den richtigen Lieferanten für Energie und Wasser. Angebote rund um die Schönheit werden sicher besonders die Damen erfreuen, von natürlicher Haut- und Körperpflege bis hin zur dekorativen Kosmetik, gleich zum Mitnehmen. Aber auch für die Herren der Schöpfung hält die diesjährige Messe einiges parat: Was sie jetzt für Ihren mobilen Untersatz tun können wird ebenso Thema sein wie das richtige Vorgehen bei Renovierungsarbeiten. Wer den heimischen Gefilden gerne mal den Rücken kehren und sich entspannen möchte, der sollte die Chance nutzen, im aktiven Messe-Suchspiel eine attraktive Reise zu gewinnen. Genießer, die sich einfach mal verwöhnen lassen möchten, sollten bei der „geheimnisvollen“ Schokoladen-Verkostung vorbeischauen und junge Paare und Familien können richtige Schnäppchen an Hochzeits-Accessoires oder Kleidchen für Kommunion und Taufe machen, beim Abverkauf der Neuware aus einer Sortimentsauflösung.

Hauptpersonen auf der Messe sind dieses Mal jedoch die Kinder: Der Sonntag ist großer Familientag. Die Messe wird begleitet von einem großen Malwettbewerb, an dem sich Kindergärten und Grundschulen der Umgebung beteiligen: Hunderte von bunten Schmetterlingen – das Maskottchen der Messe – zieren die Messehalle dieses Jahr. Die Gewinner des Wettbewerbs werden am Sonntag offiziell geehrt und dürfen Gewinne für die ganze Klasse oder Gruppe entgegen nehmen. Spiel und Spass kommen dabei nicht zu kurz!

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt, denn bei Kaffee und Kuchen, Kaltgetränken und deftigen Köstlichkeiten kann man sich zwischendurch für den Rundgang stärken.

Wer dann noch Geschenke für Ostern, Geburtstage oder andere schöne Anlässe sucht, sich den Alltag mit Bequemlichkeit und Unterhaltung versüßen möchte oder einfach Hilfe sucht, um nicht unnötig viele Steuern zu zahlen – der kommt auf der diesjährigen Gewerbeschau in Guntersblum voll auf seine, na – Interessen, denn der Eintritt ist kostenlos …

Autor:

Britta Haertel aus Darmstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.