Hessentagsradio Antenne Bergstraße lädt zum „Update“ ein

Treffen ist am 11. März im Haus am Markt

Wer sich schon für die Mitarbeit im Rahmen des Hessentagsradios gemeldet hat ist bei diesem Treffen goldrichtig. An diesem Tag werden Nägel mit Köpfen gemacht. Jeder, der bei Antenne Bergstraße mitmachen will, sollte deshalb dabei sein. Ganz egal, ob bereits vorhergehende Radioforen dazu besucht wurden oder nicht, am 11. März wird das neue, das auf den Hessentag abgestimmte, Redaktionskonzept erklärt und auch die einzelnen Jobs. Außerdem stehen an diesem Abend viele erfahrene Radiomacher in einem persönlichen Gespräch Rede und Antwort. Eingeladen sind aber auch Interessierte, die diesen Schritt derzeit überlegen. Sie können sich während der Veranstaltung über Neues und weitere Details zu Aufgaben und Workshops informieren.

Der Hessentag bietet der Region in diesem Sommer eine einmalige Plattform, um sich als solche optimal ins Rampenlicht zu rücken und sich somit einer breiten Zuhörer- und Zuschauerschaft sowie den Gästen vor Ort zu präsentieren. Licht aus – Spot an! Und diesen Spot bringt man am besten gemeinsam auf einen Punkt: Bensheim, die Bergstraße und den angrenzenden Odenwald.

Die Aufgaben, die es vor und während der Sendeperiode zu erledigen und bewältigen gibt sind sehr vielfältig und werden während des Abends kurz vorgestellt. Alle Punkte ergeben am 11. März ein breites Spektrum an spannenden Einblicken in die Radiowelt des Hessentags.

Die Veranstaltung in Bensheim beginnt um 19 Uhr. Treffpunkt ist das Haus am Markt. Fragen vorab beantwortet das Team gerne unter kontakt@antennebergstrasse.de.

Autor:

Arnd May aus Alsbach-Hähnlein

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.