Jugendskifreizeit für 14 bis 19 jährige vom 04.01.-11.01.2014 in der Schweiz

2Bilder

Eine ganze Woche lang frische Alpenluft schnuppern und sich auf Ski oder Snowboard im Pulverschnee austoben – das können junge Leute in der letzten Weihnachtsferienwoche. Dann nämlich bietet die Stadt Dieburg in Kooperation mit dem Ski Club eine Jugendskifreizeit im weltberühmten schweizer Wintersportort Davos an. Vom 4. bis 11. Januar 2014 geht es in Begleitung eines Betreuerteams mit dem Reisebus in die verschneite Bergwelt. Die Unterbringung der Gruppe erfolgt in einem gemütlichen Gruppenhaus im Ortsteil Davos-Glaris in unmittelbarer Nähe zur Talstation der Gondelbahn Rinehorn. Von dort aus können sämtliche Skigebiete der Top-Region Davos-Klosters erreicht werden. Skifahren & Boarden satt auf 307 km schneesicheren Pisten in Höhen bis 2.844 Meter. Hier kommen sowohl Anfänger als auch Könner auf ihre Kosten. Neulinge im Wintersport haben Gelegenheit, an einem kostenlosen Ski- bzw. Snowboardkurs für Einsteiger teilzunehmen.
Geboten werden: Bustransfer, Verpflegung, Abend-Programm, Betreuung (auch auf der Piste) und einen 6-Tage-Skipass u. viel Spaß.
Weitere Infos u. Anmeldeformulare gibt es bei der Jugendförderung Dieburg unter:
jugendfoerderung@dieburg.de o. www.juca-dieburg.de o. www.skiclub-dieburg.de o.
06071-5507.

Autor:

Robby Mathy aus Stadt Dieburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.