Neue "Miss Tattoo-Hessen" wird Melia Green

"Miss Tattoo-Hessen" Melanie Staudter Foto: Gido Heß
2Bilder
  • "Miss Tattoo-Hessen" Melanie Staudter Foto: Gido Heß
  • hochgeladen von Gido Heß

Nach rund vier Stunden stand es fest: die 24 Jährige Melia Green wird Miss Tattoo Hessen.
Die Jury hatte das beim Wettbewerb Miss Tattoo-Hessen bei der
7. Tattoo-Convention in Offenbach am Samstagabend entschieden. Die Offizielle Begrüßung der Tattoo-Künstler und Gäste führte Moderator DJ-Kai durch. Über 100 nationale + internationale Tätowierer und Händler waren zu Gast in der Messehalle.Zu beginn gab es eine Vorstellung der Jury und der erste Durchgang zur Miss „Tattoo-Hessen“.
Danach zeigte Benji le Fakir mit seiner Live-Show, was er mit Glasscherben und Nägel alles machen kann.
Zum Nachmachen war diese Show allerdings nicht.
Nach dieser Show Einlage ging es nahtlos über zum zweiten Durchgang zur Wahl „Miss Tattoo-Hessen.
Die neue „Miss Hessen“ heißt Melia Green. Die 24-Jährige Hotelfachfrau aus Rhein Main setzte sich in Offenbach gegen ihre Mitbewerberinnen durch. „Als mein Name fiel, war ich total perplex. Ich habe es nicht glauben können und habe mich Tierisch gefreut“, sagte die junge Frau nach ihrem Sieg. Sie habe sich eigentlich nicht so gute Chancen ausgerechnet.. Zu ihren Chancen auf den bundesweiten Titel äußerte sie sich abwartend:" Natürlich hofft man, dass man es wird. Aber es wird schwer."
Staudter vertritt nach ihrem Sieg vom späten Samstagabend das Land Hessen bei der „Miss Tattoo Hessen“-Wahl.

"Miss Tattoo-Hessen" Melanie Staudter Foto: Gido Heß
"Benji le Fakir" Foto: Gido Heß

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen