Tierschutzverein Kelsterbach: Rechtzeitige Kastration kann Katzenelend verhindern

Auch in diesem Jahr ist das Katzenelend wieder ganz besonders schlimm! Deshalb möchte der Tierschutzverein Kelsterbach e. V. und die Katzenhilfe Büttelborn alle Katzenhalter darauf aufmerksam machen, dass sie ihre Tiere vor dem ersten Freilauf kastrieren und möglichst kennzeichnen und registrieren lassen sollten. Dadurch kann ungewollter Nachwuchs vermieden und damit noch größeres Katzenelend verhindert werden.

Der ungeplante Nachwuchs wird oft in die bereits überfüllten Tierheime abgeschoben, ausgesetzt oder sogar illegal getötet. Viele der abgegebenen Katzenwelpen befinden sich außerdem in einem erbärmlichen gesundheitlichen Zustand und bedürfen langfristiger tierärztlicher Hilfe.

Bitte helfen Sie uns, dieses Katzenelend zu vermeiden!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Tierschutzverein Kelsterbach e. V., Judith Wagner, Tel.: 06107/1501; Anja Eckert, Tel.: 0174/3906524, Email: info@tierschutz-kelsterbach.de oder

Katzenhilfe Büttelborn, Renate Matschei, Tel.: 06152/54691,
Email: info@wir-helfen-katzen.de

Web: http://www.tierschutz-kelsterbach.de/

Spendenkonto:
Tierschutzverein Kelsterbach e. V.
Verwendungszweck: Katzenhilfe Bübo
Konto-Nr.: 5003975
BLZ: 508 525 53

Autor:

Anja Eckert aus Darmstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.