Vorbildliche Vorgehensweise !

Ich hatte am Samstagabend 02.05.2012 gegen 22 Uhr noch etwas zu tun und war deshalb kurz in der Tankstelle in Erbach am Stockheimerknoten .
Als ich in den Verkaufsraum der Tankstelle kam , konnte ich folgendes feststellen:
Es hielten sich sehr viele Jugendliche unter 16 Jahren zu diesem Zeitpunkt im Verkaufsraum auf und wollten diverse alkoholische Getränke (Wodka und Mixgetränke ).Als die Jugendlichen ihre Ware an der Kasse zahlen wollten, verlangte die Kassierein zunächst von den Jugendlichen den Ausweis und anschließend verweigerte sie den Jugendlichen den Kauf der alkoholischen Getränke. Sie wies die Jugendliche auf das Jugendschutzgesetz hin und informierte sie daß laut dem Gesetz sie keine Getränke dieser Art an sie verkaufen dürfte.
Darauf verließen die Jugendlichen sauer den verkaufsraum und die Tnkstelle.

Das Verhalten der Kassierein find ich Vorbildlich!

Sehr zu Empfehlen!!

Autor:

Heinz Müller aus Darmstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.