Danke Hans Krauss
Engagierter Pädagoge der Gutenbergschule beginnt mit einem neuen Lebensabschnitt

Tim Elser überreicht als Dankeschön seinen ersten Krimiroman
2Bilder
  • Tim Elser überreicht als Dankeschön seinen ersten Krimiroman
  • hochgeladen von Michael Haghos

Hans Krauss, Oberstudienrat und seit fast 10 Jahren an der Gutenbergschule in den Fächern Mathematik und Physik aktiv, verläßt sie Gutenbergschule. Nach einem Sabbatjahr wird er dann in den Ruhestand gehen. Im Rahmen der letztjährigen Weihnachtsfeier verabschiedeten ihn seine ehemaligen Schüler der Klasse R10.
Hans Krauss ist ein Mann der klaren Worte aber auch des Ausgleichs. Sein außerschulisches Engagement für die Initiative Kinder- und Jugendrechte in Eberstadt ist weithin bekannt. Auch sein Blick für seine Mitlehrkräfte schätzten viele. Mit einigen Kollegen begleitete er Beate Haber bis zum ihrem Tod. Dies sind die Dinge, die ihn so einzigartig wertvoll machen. Für seine Zeit nach Februar 2020 hat sich Hans Krauss viel vorgenommen. "Eigentlich langt die Zeit dafür kaum" so Hans Krauss, denn langweilig wird es dem angehenden Pensionär bestimmt nicht. Die Abschlussklasse von 2016 sagt daher: Gute Reisen, viele Eindrücke und bis zum nächsten Klassentreffen!

Tim Elser überreicht als Dankeschön seinen ersten Krimiroman
Autor:

Michael Haghos aus Darmstadt-Eberstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.