Eberstädter erfolgreich beim Jugendwettbewerb in Hessen
#heilig

Stadtdekan Dr. Johannes zu Eltz (Bistum Limburg)
3Bilder
  • Stadtdekan Dr. Johannes zu Eltz (Bistum Limburg)
  • hochgeladen von Michael Haghos

Rund 600 Schülerinnen und Schüler waren bei der Ehrung in der Paulskirche in Frankfurt. Eingeladen hatte die ökumenische Stiftung Bibel und Kultur zum Abschlussfest des Wettbewerbs "Bibel heute". Der Wettbewerb stand unter dem Motto "#heilig" und wurde in Kooperation mit den Landeskirchen, Diözesen, dem Kultusministerium, dem katholischen Bibelwerk und den evangelischen Bibelgesellschaften in Hessen veranstaltet. Auch Realschüler aus Eberstadt waren zu diesem Ereignis geladen. Unter der Leitung von Miro Kluge wurde ein innovativer Vorschlag zu diesem Thema eingereicht. Die Vorsitzende der Stiftung, Annette Schavan, Bundesministerien a.D., fand dazu lobende Worte. Hannes Marb freute sich über die Ehre und Auszeichnung. Mit Stadtdekan Dr. Johannes zu Eltz war man sich ebenfalls einig: Wer einen religiösen Standpunkt entwickelt, kann sich auch mit anderen darüber austauschen. Ein klares Bekenntnis zum konfessionell gebundenen Unterricht, der leider immer mehr in Frage gestellt wird. Für die Schüler war es ein gelungener Tag an einem historischen Ort.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen