Jambo Seeheim 2013 - Afrika Festival der Bergstrasse

8Bilder
Wo: Sport- und Kulturhalle Seeheim, Schulstraße 18, 64342 Seeheim-Jugenheim auf Karte anzeigen

Wir laden Sie herzlich ein zum ersten Jambo Seeheim Afrika Festival in Seeheim-Jugenheim.

Am 27. und 28. Juli 2013 öffnen sich die Türen zum ersten Afrika Festival in Seeheim-Jugenheim. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Seeheim-Jugenheim, der Pfunstädter Brauerei und der Bergsträsser präsentiert Pencils4Africa das Jambo Seeheim Afrika Festival in den Räumlichkeiten der Sport- und Kulturhalle Seeheim, einen Basar und eine ausgewählte Vielfalt an gefeierten Bands und Solokünstlern aus Afrika, Kuba und Deutschland.

Seeheim-Jugenheim, 22.4.2013 Das Jambo Seeheim Afrika Festival ist das erste Festival dieser Art in Seeheim-Jugenheim und Umgebung. Die Sport- und Kulturhalle Seeheim beherbergt an den Tagen des 27. und 28. Juli 2013 eine Vielzahl bekannter Solokünstler und Bands aus Afrika Kuba und Deutschland. Trägerverein der zweitägigen Veranstaltung ist die Organisation Pencils4Africa die in Zusammenarbeit mit schulischen Einrichtungen in Kamerun die Lernbedingungen und Ausbildungsmöglichkeiten für dort ansässige Kinder und Jugendliche optimiert.

Das bereits bestätigte musikalische Lineup des Festivals setzt sich aus Künstlern wie Aziz Kuyateh, Ngoma Africa, Dany Labana, Debra Debs und Pamuzinda zusammen und präsentiert musikalische Traditionen aus den verschiedensten Teilen Afrikas, Kuba und Deutschland. Die Besucher dürfen sich auf traditionelle Darbietungen nach Art der Griot Tradition aus dem Senegal freuen oder sich von den sozialkritischen Texten der Band Ngoma Africa inspirieren lassen. Die Aftershow Party begleitet DJ Buuchezo aus Kenia und DJ Oya Bun aus Benin. Ein Highlight der Aftershow Party ist sicherlich der Auftritt von Likkle T, dem aus Deutschland stammenden Dancehall Act, der 2005 bei den Mannheim Music Awards gewann. Die kamerunische Sängerin und Songschreiberin Menoosha tritt nicht nur als eine der Organisatoren des Festivals auf sondern begleitet das Publikum zudem durch die gesamte Show. Musikalische Tradition wird neu interpretiert und bietet den perfekten Rahmen für zwei inspirierende Festivaltage für die ganze Familie.

Neben den zahlreichen musikalischen Acts bietet der afrikanische Basar bereits am Mittag eine breite Auswahl an afrikanischem Kunsthandwerk und kulinarischen Besonderheiten. Der Einlass für die Konzerte am Abend beginnt um 19 Uhr.

Tickets zum Vorverkauf sind nun 2013 überall erhältlich. Zusätzliche Infos unter: www.jambo-seeheim.de oder www.facebook.com/jamboseeheim

Pressekontakt:

Menoosha Susungi
Pencils4Africa
Postfach 2208
64347 Seeheim-Jugendheim
Tel: 017637127551
email: Menoosha@jambo-seeheim.de
www.jambo-seeheim.de
Jambo Seeheim im Web

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen