Hannes Marb trifft Edina Müller
Sport und Inklusion

Edina Müller ist eine deutsche Rollstuhlbasketballerin und Parakanutin. Sie ist Paralympics-Siegerin im Rollstuhlbasketball und wurde nach einem Wechsel der Sportart Weltmeisterin im Einer-Kajak. Müller graduierte 2008 mit dem Bachelor of Science in Kinesiology von der University of Illinois und zog zurück nach Deutschland. Bei den Paralympics 2012 gewann Müller mit der deutschen Mannschaft die Goldmedaille. Mit dem Hamburger SV, für den sie seit 2011 spielt, gewann sie 2013 die Deutsche Meisterschaft. Im Jahr 2014 wechselte sie in den Parakanusport und qualifizierte sich bei den nationalen Qualifikationen im April 2015 direkt für die deutsche Parakanu-Nationalmannschaft. In ihrem ersten internationalen Rennen bei der Europameisterschaft in Račice gewann sie die Silbermedaille im Einer-Kajak. 2016 wurde sie Welt- und Europameisterin in ihrer Klasse. Im Rahmen der Veranstaltung "In die Jugend investieren durch Sport" traf der Sportpädagoge Hannes Marb die Ausnahmesportlerin. Das man trotz eines Handicaps erfolgreich sein kann und das ein starker Wille dies trägt, sind für Jugendliche durchaus Motivation hier einen erfolgreichen Weg einzuschlagen!

Autor:

Michael Haghos aus Darmstadt-Eberstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen