Themenabend Zuhause

Zuhause haben, Zuhause verlieren, Zuhause finden

Der musikalische Themenabend „Zuhause“ des Stimmwolf e.V. in Zusammenarbeit mit dem evangelischen Kinder und Jugendchor Auerbach, beides unter der Leitung von Wolfgang Vetter, erzählt die Erlebnisse von Flüchtlingen aus unterschiedlichen Generationen und bindet diese in ein atmosphärisches Musikprogramm ein.
Das Abendprogramm bilden die Berichte von Vertriebenen, politischen Flüchtlingen und Menschen aus den Jahren 1946, 1973 und 2015, die aufgrund aktueller Kriegsereignisse ihr Zuhause verlassen mussten. So erzählt z.B. die Geschichte „Soweit die Füße tragen“ den Weg einer Sudetendeutschen nach Hessen.
Begleitet werden die vorgetragenen Erzählungen von einer Vielzahl, stimmungsvoller Musikstücke neuvertonter Gedichte von Eduard Mörike, Wilhelm Müller oder Paul Celan. Diese ermöglichen dem Zuhörer Zugang und Anteilnahme am Themenabend Zuhause. Es singen Claudia Janz (Sopran) Christine Suck (Mezzosopran) Eva Sofia Schlachtberger (Mezzosopran) und Wolfgang Vetter (Tenor), der Projektchor und das Projektorchester von Stimmwolf EV.
Beginn ist am 12.11 um 18h in der Bergkirche Auerbach. Dauer ca. 80 min. Der Eintritt ist frei Spenden für die Mitwirkenden werden erbeten.
Es haben, Zuhause verlieren, Zuhause finden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen