Die Vorbereitung zur Wahlfälschung in den USA

Die Warnung deutet darauf hin, dass die US Behörden Unregelmäßigkeiten bei der elektronischen Wahl erwarten.
Die Sache ist: Erst vor wenigen Tagen hätte Hilary Clinton angekündigt, dass ein Cyber-Angriff auf die US-Infrastruktur als Angriff gewertet werde, der "politisch wirtschaftlich und militärisch beantwortet werde. Clinton hatte in diesem Zusammenhang ausdrücklich die Hacker-Attacke auf den DNC als Operation gegen die USA bezeichnet.
http://i.imgur.com/zMcMiuE.png
Ich aber werde nicht überrascht sein falls Clinton die Ergebnisse der Wahlen nicht erkennen.
Es ist unklar, ob die Warnung der Geheimdienste ein Hinweis darauf ist, dass ein Trump-Sieg am Ende mit einer Cyber-Attacke auf US-Infrastruktur erklärt werden könnte. Laut neuesten Umfragen liegt Trump vor Clinton. Die Unregelmäßigkeiten haben bis heute den Vertrauen der Amerikaner in ihr Wahlsystem erschüttert.
https://www.quora.com/Who-will-win-the-2016-U-S-presidential-election-and-why/answer/ElliotManny?prompt_topic_bio=1

Autor:

Ulrich Lindemann aus Darmstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.