Fremdenfeindlichkeit und Rassismus in Kelsterbach

Afrasan Adamawan von DIE LINKE hielt am 18. September 2012 einen Vortrag beim Ausländerbeirat Kelsterbach über Rassismus und Fremdenfeindlichkeit und die leider oft verniedlichten Gefahren von Alltagsdiskriminierungen. Der Vortrag wurde beim breiten Publikum gut aufgenommen, unter Ihnen auch Gäste verschiedener Parteien, inkl. WIK, CDU, SPD, DIE LINKE, FW, sowohl vom Magistrat als auch Stadtverordnete. Ausgangspunkt für den Vortrag war der Bürgerentscheid in Kelsterbach gegen einen zusätzlichen Stadtrat - der mit fremdenfeindlichen Argumenten gegen den vermuteten Kandidaten, Ayhan Isikli, integrierter deutscher Staatsbürger mit türkischer Abstammung, geführt wurde.

Weitere Vorträge und Diskussionen zu diesem Thema werden folgen. Und obwohl ein Antrag von DIE LINKE zur klaren Positionierung der Stadt Kelsterbach gegen Rassismus in der Stadtverordenetenversammlung vor wenigen Monaten keine Mehrheit fand, wird es auch in diese Richtung weitere Initiativen geben.

Autor:

afrasan adamawan aus Darmstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.