Hessen-Wahl: Wer macht das Rennen?

Zwei Kandidaten werben dieser Tage um die Stimmen hessischer Wähler: Volker Bouffier (CDU) und Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD). Beide bewerben sich für das Amt des hessischen Ministerpräsidenten und beide stammen aus Giessen.

(sbe) Medienberichten zu Folge könnte es ein Kopf-an-Kopf-Rennen werden, denn beide Kandidaten sind gut aufgestellt. Während Bouffier sehr volksnah ist - was sehr gut ankommt - setzt Schäfer-Gümbel auf soziale Gerechtigkeit und versucht auch ausserhalb seines Wahlkreises auf Stimmenfang zu gehen.

Umfragen zu Folge liegt Schäfer-Gümbel (43) leicht vorn und klar ist auch: Eine absolute Mehrheit für die CDU - so wie in Bayern - dürfte für Hessen nahezu auszuschließen sein.

Foto: Wikicommons / Gaspard / Dbenzhuser
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:SPD_logo.svg

Autor:

Redaktion Hessenreport aus Darmstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.