Darmstadt - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Rund 50 Teilnehmer kamen zum 5. DBT-Netzwerktreffen Rhein-Main ins Darmstädter Caritaszentrum Schweizerhaus, um sich über Borderline auszutauschen.
2 Bilder

Borderline – 5. Netzwerktreffen Rhein-Main im Caritaszentrum Schweizerhaus

„Die Katze habe sie gekratzt, so lautet eine häufige Erklärung Betroffener, die auf ihre Schnittwunden angesprochen werden. Schnittwunden, die in Wahrheit zugefügt werden, weil die Betroffenen die Selbstverletzung brauchen, damit der Schmerz sie zurück ins Leben holt, weil sie sich selbst nicht mehr spüren, weil ihre Emotionen völlig außer Kontrolle geraten sind“, erzählt Gernot Fretter. In seiner Tätigkeit als Dienststellenleiter des Gemeindespsychiatrischen Zentrums Schweizerhaus in Darmstadt...

Studie: Spirale kann vor Gebärmutterhalskrebs schützen

Die Spirale schützt möglicherweise vor Gebärmutterhalskrebs. Einer britischen Studie zufolge ist bei Frauen, die mit Spirale verhüten, das Risiko einer Krebserkrankung nur halb so groß. Das Verhütungsmittel habe bereits im ersten Jahr nach dem Einsetzen eine gewisse Schutzwirkung vor Krebs gezeigt, die auch nach einem Jahrzehnt noch anhalte. - An der Studie hatten mehr als 20.000 Frauen teilgenommen. Die Spirale wird seit den 70er Jahren verwendet und gilt als sichere Verhütungsmethode.

Wichtige Änderung für 68.000 Abwasserkunden in Frankfurt

Die Abrechnung der Abwassergebühr in Frankfurt wird ab diesem Monat umgestellt. Künftig erhebt der städtische Eigenbetrieb „Stadtentwässerung Frankfurt am Main“ die Gebühr selbst. Bisher erfolgte der Einzug der Gebühren durch die Mainova AG, die ihn nun an die Stadtentwässerung weitergegeben hat. „Abwassergebühr“ ist umgangssprachlich die Bezeichnung für die Kanalbenutzungsgebühr. Der zuständige Stadtrat Volker Stein erklärt: „Die Umstellung hat keinen Einfluss auf die Höhe der...

Riesen-Schaufenster für ganz Südhessen – neue Internetseite www.regio-tips.de lädt zum Bummeln ein

Brot vom Bäcker um die Ecke, Wurst vom einheimischen Metzger, Erdbeeren und Spargel aus Südhessen, Äpfel von den Streuwiesen im Rhein/Main-Gebiet, Rabatte und Schnäppchen – wo findet man diese und andere Angebote aus der Heimatregion? Sie sind nur einen Klick entfernt, denn jetzt ist mit www.regio-tips.de ein Onlineschaufenster an den Start gegangen, in dem sich Geschäfte nah bei ihren Kunden präsentieren und die Südhessen rund um die Uhr bummeln gehen können. Regio-Tips.de ist ein...

Drastische Preiserhöhungen bei Energiesparlampen

Während die EU das Glühbirnenverbot ausweitet, heben die führenden Hersteller die Preise für Energiesparlampen stark an. Nach Osram bestätigte auch Weltmarktführer Philips, dass die Sparlampen in Deutschland 20 bis 25 Prozent teurer werden. Philips nannte dafür allerdings keinen genauen Termin, sondern sprach nur vage von den kommenden Monaten. Bei Osram treten die Preiserhöhungen bereits morgen (Donnerstag, 1. September) in Kraft. Als Grund gaben beide Unternehmen gestiegene Rohstoffpreise...

Stress nach dem Urlaub: Hessen schnell wieder reif für die Insel

Der Urlaub ist immer viel zu schnell vorbei. Jedes Jahr das gleiche Spiel: eben noch auf dem Liegestuhl in der Sonne gebrutzelt, sitzt man schon wieder am Schreibtisch im Büro und hämmert auf die Tastatur ein. Ein scheinbar ewig gleicher Trott. Im Nachhinein war der Urlaub immer zu kurz. Dass die Hessen schnell wieder reif für die Insel sind, bestätigt eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag einer großen Krankenkasse aus Frankfurt. Danach nehmen sich nur vier von zehn Befragten einige...

Was tun gegen Hitze und Schwüle - Tipps vom Frankfurter Gesundheitsamt

Alle spüren die Hitze, selbst die heftigen Gewitter gestern brachten keine rechte Abkühlung - es fühlt sich an, als ob die Luft über Südhessen derzeit steht. Um Gesundheitsprobleme zu vermeiden, sollten alle Menschen angemessene Vorsorgemaßnahmen ergreifen, rät das Amt für Gesundheit in Frankfurt. Wichtig ist, ausreichend zu trinken und dabei auch auf eine ausreichende Mineralienzufuhr achten. Das heißt, statt natriumarmes Mineralwasser sollte jetzt mineralreiches Wasser getrunken werden....

Bürgerinformationszentrum in Darmstadt öffnet Ausweichquartiere

Das Informationszentrum im Erdgeschoß des Neuen Rathauses, Luisenplatz 5a, bleibt vorerst geschlossen (wir berichteten). Bis wann die Sanierung nach dem Decken- und dem Rohrbruch andauert, ist noch unklar. Deshalb hat das Zentrum eine Übergangslösung eingerichtet. Ab Mittwoch (24. August) öffnet im Darmstadt-Shop im Erdgeschoss des Luisencenters, eine Zweigstelle. Außerdem steht der Raum Chesterfield im Neuen Rathaus im 4. Stock (Raum 462) als BIZ-Büro zur Verfügung. Damit kann das...

Google & Google Chrome OS Anwendungen
3 Bilder

Google plus Einladungen für alle

"Google plus" diskriminiert Anwender Sind Sie Mitglied von Facebook? “Facebook (englisch sinngemäß „Studenten-Jahrbuch“) ist eine Website zum Erstellen und Betreiben sozialer Netzwerke, die der Facebook Inc. mit Sitz im kalifornischen Menlo Park gehört. Die Plattform war im Februar 2004 erstmals zugänglich und erreichte im Januar 2011 nach eigenen Angaben 600 Millionen aktive Nutzer weltweit. … Jeder Benutzer verfügt über eine Profilseite, auf der er sich vorstellen und Fotos oder Videos...

Bild: Scan des Umschlags

McTackers Lesetipp: Ideen managen

Ideen finden und umsetzen im Beruf und privat? Unerwartet, überraschend, ungewöhnlich. Was meinen Sie, klingt doch gut? Hand aufs Herz, so etwas ist schnell dahin gesagt: prüfe dein Unternehmen, sei selbstkritisch, erfinde deinen Betrieb neu, mach deinen Beruf wieder zu deinem Hobby. Mal ehrlich Kollegen, für uns Praktiker ist es schwer, diesen Wandel in Gang bringen und dann auch noch managen? Der Leitfaden „Ideen managen“ von Blumenschein und Ehlers aus dem Leonberger Rosenberger...

WebSpeech Sprachausgabe
4 Bilder

Sprachausgabe von Web- oder Textdokumenten

Sprachausgabe auf dem PC oder Noteboook “Ein Bild sagt mehr als tausend Worte und ein Video mehr als tausend Bilder”, könnte man sagen. Obwohl wir durch Fernsehen, DVD und YouTube (Ende 2006 von Google für 1,65 Milliarden Dollar gekauft) visuell verwöhnt sind, verhält es sich dennoch so, dass man sich beim Betrachten eines Videos vor den Bildschirm oder den LCD-Monitor setzen muss, so dass man nebenbei nichts mehr anderes erledigen kann. Genau das aber ist der Vorteil vom Radio oder von...

Wasserrohrbruch im Neuen Rathaus in Darmstadt

Ein Rohrbruch stört derzeit den Betrieb einer wichtigen Anlaufstelle für die Einwohner von Darmstadt. Deshalb bleibt das Bürgerinformationszentrum im Erdgeschoss des Neuen Rathauses, Luisenplatz 5 A, bis auf weiteres geschlossen. Wann die Wasserschäden beseitigt sind und das BIZ wieder öffnen kann, ist noch nicht bekannt.

Torbo-Psychotherapie oder Power-Coaching

Neben der klassischen Form einer Psychotherapie mit einer Sitzung pro Woche, besteht auch die Möglichkeit einer Turbo-Therapie oder des Power-Coachings. Wenn Sie den Entschluss gefasst haben, etwas zu verändern oder zu bewegen; wenn Sie die Bereitschaft haben zu genesen, aber wenig Zeit haben für einen langen Therapieprozess, ist die Methode der zielgerichteten, lösungsorientierten Turbo-Therapie für Sie ideal. Kombinierte Behandlungsmethoden aus humanistischen, tiefenpsychologischen und...

Frankfurter Stadtpolizei schnappt mutmaßliche Betrüger

Der Stadtpolizei in Frankfurt ist heute ein Schlag gegen einen professionellen Betrügerring gelungen. Bei einer Kontrolle am Ratswegkreisel wurden acht Verdächtige festgenommen. Sie hatten Feuerzeuge und Duftbäume zum Kauf angeboten. Mit einem so genannten Bettelzettel sollte gutgläubigen Passanten in der Innenstadt das Geld aus der Tasche gezogen werden. Matthias Heinrich von der Stadtpolizei Frankfurt warnt vor dieser Masche: „Die bereits vorgedruckten Zettel legen die professionelle...

Ich bin dann mal weg.

Der Jahresurlaub ist bei den Meisten vorbei. Und obwohl der Sommer nun gerade noch mal zurückkommt, lohnt es sich. schon einen Gedanken an den Herbst zu verschenken. Eigentlich ist die herbstliche Reisezeit ja die Nebensaison schlechthin. Doch für wenige ist die Herbstzeit die Urlaubszeit. Entweder man fährt dem Sommer hinterher, oder aber man reist in den goldenen Herbst. Für Reisen in den goldenen Herbst bietet sich Tirol und auch andere Reiseziele in den Alpen an. Hier ist man der Sonne...

CCZwei - Ende der Sommerpause

CCZwei - Ende der Sommerpause

Der CCZwei ist wieder da und meldet sich aus der Sommerpause zurück. CCZwei ist die Abkürzung für ComputerClub 2, der von den beiden Wolfgangs, und zwar Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph, ehrenamtlich betrieben und vom privaten NRW-TV, von SpeedPartner und Dr. Dish TV unterstützt wird. Der ComputerClub 2 ist der Nachfolger vom ehemaligen WDR Computerclub, der aber wie gesagt nicht vom Westdeutschen Rundfunk (WDR/ARD) produziert wird. Während der Audio-Podcast jeweils einmal wöchentlich...

"Sextanerblase": Inkontinenz lässt sich lindern und heilen

Über Blasenschwäche reden "echte Männer" nicht. Das Thema ist gesellschaftlich nach wie vor ein großes Tabu. Dabei sind bundesweit zwei Millionen Männer betroffen, so das Infozentrum Inkontinenz. Blasenschwäche - oder wie Experten sagen "Inkontinenz" - trifft Männer meist in den mittleren Jahren. Häufigste Ursache ist die gutartige Prostatavergrößerung. Blasenschwäche kann außerdem nach einer Prostata- Operation auftreten. Manche Männer leiden unter einer Drang- oder einer Überlaufinkontinenz....

Gesund wohnen mit Natur

Gerade der Faktor Wohngesundheit erhält durch das steigende Qualitätsbewusstsein der Verbraucher immer höhere Bedeutung. Dies wird unterstützt durch die rasanten Technologiesprünge sowohl bei der Sanierung von Altbauten wie auch im Neubau und der Innenraumgestaltung. Die klassischen Funktionen und Aufgaben wie Wärme- und Brandschutz sind heute eigentlich selbstverständlich geworden. Doch durch die komplexe Gebäudetechnologie im Zusammenhang mit Hygiene und Gesundheit sind zahlreiche neue...

Sommer: Inspiration fürs Heim

Nicht nur kräftige Farben, wie leuchtendes Rot, strahlendes Blau, sattes Grün und natürlich sonniges Gelb machen sich jetzt in der Natur bemerkbar. Auch zarte Farben wie lila, Rosa, Weiß und Himmelblau wirken auf uns. Diese ausdrucksstarke Phase der Natur motiviert die Menschen, solche Gefühle von Schönheit und Optimismus in die eigenen vier Wände zu übertragen. Bei der Verwendung von Farbe im Raum muss jedoch mit bedacht vorgegangen werden. Es besteht durchaus die Gefahr, die...

2 Bilder

Test: Multi-Media im Auto lenkt ab

Auto Club Europa e.V. ACE: Hersteller sollen Bedienfunktionen während der Fahrt reglementieren – Standards vom Staat? Darmstadt, 23. Juli 2011 (khd) Kürzlich stellte der Auto Club Europa e.V. (ACE) die Ergebnisse seines groß angelegten Tests mit der Universität Salzburg vor und fand die Befürchtungen bestätigt. Rundfunk, Mobilfunk, CD/MP3-Spieler, Navigation, Internet: Die Komplexität beim Autofahren nimmt zu. Nicht nur der Straßenverkehr fordert immer mehr Aufmerksamkeit – auch das...

Surfen - erst im Web, dann im Süden

Der Ratgeber "die besten Web-Seiten" zu Urlaub und Reise ist eine prima Vorbereitung auf die schönsten Wochen des Jahres, oder auch für ein verlängertes Wochenende in der Region. Strukturiert nach Art der Reise (Camping, Aktivurlaub, Kreuzfahrt, Kurz- oder Familienurlaub) ermöglicht das Buch allen Reiselustigen, sich umfassend über unterstützende Internetseiten zu informieren. Schön ist, dass es nicht nur Informationen über Reiseveranstalter, Unterkünfte, Länder und Flughäfen gibt, sondern auch...

Die Frage nach den Einrichtungstrends…

Ja, Kollegen, das Dilemma kennt ihr auch. Klar kann ich es mir leicht machen, auf die aktuellen Umfragen der zahlreichen Trendforscher, Verbände und Fachorganisationen zurückgreifen und dann Allgemeinplätze verbreiten: Stein, Leder, LED-Beleuchtung, Massivholz, dunkle Holztöne, Form folgt Funktion und so weiter. Aber was soll’s, es muss doch auch passen, zum Kunden und zum Objekt. Wenn überhaupt orientiere ich mich an den Entwicklungen und Trends unserer Branchen-Leitmesse, der...

Marienhospital: Erfolgsmodell Herzscreening bei Neugeborenen

Darmstadt – „Das Herzscreening für Neugeborene ist eine Untersuchung für das ganze Leben, die nie wiederholt werden muss“, sagt der Kinderkardiologe Dr. Elmo Feil, der seit August 2007 das Pilotprojekt im Darmstädter Marienhospital leitet. Mit dem Screening-Programm können angeborene Herzfehler frühzeitig diagnostiziert und bestmöglich behandelt werden. „Wir können den Eltern damit die größte Sicherheit geben, dass ihr Kind herzgesund ist“, so Dr. Feil. „In Deutschland gibt es nur zwei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.