Eltern werden ist nicht schwer…

...Eltern sein dagegen sehr! - so sagt es der Volksmund. Umso mehr heute, wo Eltern sich vielen Anforderungen und Erwartungen gegenüber sehen. Der Chef möchte zuverlässige Mitarbeiter, die Kita engagierte Eltern, die Tanten gut erzogene Nichten und Neffen und überhaupt: Eltern müssen doch…!!

Das Problem daran: Kinder kommen nicht mit einer Gebrauchsanweisung zur Welt. Man kann auch nicht unbegrenzt verschiedenste Erziehungskonzepte ausprobieren, bis man das Richtige gefunden hat.

Aber: Wir stehen als Eltern auch nicht einsam in der Verantwortung, sondern können von den Ideen anderer profitieren.

Die Christuskirche bietet an fünf Treffen einen Elternkurs, der helfen soll, Möglichkeiten zu entdecken, mit Freude in die Familie zu investieren. Der Kurs wendet sich an Elternpaare, Alleinerziehende oder auch einzelne Elternteile von Kindern von 0 – 10 Jahren.

- Wie baue ich an einer starken Familie, die auf Liebe aufbaut.
- Was braucht es, um den Bedürfnissen von Kindern gerecht zu werden?
- Braucht es in der Erziehung Grenzen: Wo und wie?
- Gesunde Beziehungen: Wie entwickele ich sie?
- Welche Werte möchte ich an meine Kinder weitergeben?

Diese Themen werden in einer einladenden Atmosphäre behandelt. Gestartet wird mit einem netten Essen oder Häppchen. Praktisch ausgerichtete Referate werden in Kleingruppen besprochen. Also viel Zeit zum Reden und zum Austauschen.

Anmeldungen können bis zum 10.04.2015 an elternkurs@christuskirche.com oder telefonisch unter 06251 / 948465 erfolgen. Weitere Infos zu Veranstaltungen der Christuskirche auch unter www.christuskirche.com

Autor:

Traudel Schellenschläger aus Alsbach-Hähnlein

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.