Kostenlose Lesestart-Sets für Dreijährige

SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Gemeindebüchereien in Seeheim und Jugenheim beteiligen sich an der bundesweiten Kampagne „Le-sestart - Drei Meilensteine für das Lesen“. Ziel der vom Bun-desministerium für Bildung und Forschung geförderten und von der Stiftung Lesen durchgeführten Initiative ist es, mög-lichst früh die Weichen für die Schlüsselkompetenz Lesen zu stellen. Damit sollen die Bildungschancen von allen Kindern von Anfang an gestärkt werden.
Die Büchereiteams verteilen kostenlose Lesestartsets für dreijährige Kinder. Wenn die Eltern mit ihrem Nachwuchs die Bib-liotheken besuchen erhalten sie ein schönes Bilderbuch, ein Wimmelposter sowie Tipps rund ums (Vor-)Lesen. Dabei können sie die Einrichtung und den Bücherbestand erkunden. Die Kleinkinder sollen die Bücher erleben, fühlen, betrachten und mit ihnen spielen. Eltern sollen ihren Kinder vorlesen und so die Jüngsten an das Lesen heranführen.
Die Öffnungszeiten sind: Gemeindebücherei Seeheim,
Ober-Beerbacher-Straße 1, mittwochs von 9 bis 11 Uhr und von 16 bis 19 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 18 Uhr; Gemeindebücherei Jugenheim, Hauptstraße 14: dienstags von 15 bis 18 Uhr und donnerstags von 15.30 bis 18.30 Uhr.

psj

Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Pressesprecher Karsten Paetzold
Tel.: 06257 99 01 03
Fax: 06257 99 04 81
Mobil: 0151 18 69 39 52
Email: karsten.paetzold@seeheim-jugenheim.de

Autor:

Karsten Paetzold aus Seeheim-Jugenheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen