Versicherungscheck: Diese 5 Versicherungen sollten Sie Überprüfen

Versicherungen sorgen für eine finanzielle Absicherung

Zu den 5 wichtigsten Versicherungen gehören folgende 5 Varianten:

Eine Krankenversicherung ist in Deutschland Pflicht

In Deutschland muss laut Gesetz seit 2007 jeder Bundesbürger privat oder gesetzlich versichert werden. Die gesetzliche Krankenversicherung ist für die meisten Menschen am besten geeignet. Bei einer privaten Krankenversicherung steigen die Beiträge je nach Alter stark an. Aus diesem Grund ist es häufig sinnvoll, die private Krankenversicherung nur im Notfall zu wechseln. Sie sollten sicher sein, die höheren Beiträge auch langfristig zahlen zu können. Es gibt aber auch viele Menschen, die keine Krankenversicherung abgeschlossen haben. Im Notfall kann das zu einem echten Problem führen. Sollten Sie krank werden, werden Sie ohne Krankenversicherung nur notfallmässig versorgt. Umso länger Sie auf eine Krankenversicherung verzichtet haben, umso komplizierter wird der Wiedereintritt. Teilweise ist es notwendig, dass die verpassten Beiträge nachgezahlt werden müssen. Eine private Krankenkasse bietet einige Vorteile wie weniger Wartezeit und eine schnellere Behandlung. Eine gesetzliche Krankenversicherung ist dagegen wesentlich günstiger.

Privathaftpflichtversicherung sichert vor eigens verschuldeten Schäden

Zu den fünf wichtigsten Versicherungen gehört auch die Privathaftpflichtversicherung. Sie können noch so aufpassen, ein Missgeschick, bei dem etwas umgestossen wird oder eine andere Person versehentlich verletzt wird, ist jedem schon einmal passiert. Wenn Sie beim Überqueren der Straße einen Mofafahrer übersehen haben und dieser bei einem Ausweichmanöver stürzt, kann er sich schwer verletzen. Als Verursacher müssen Sie für den entstandenen Schaden haften und dementsprechend für alle Kosten aufkommen. Besonders teuer kann es werden, wenn ein Mensch zu Schaden kommt. Schäden in Höhe von mehreren Millionen Euro sind keine Seltenheit. Die Haftung gehört zur gesetzlichen Pflicht in Deutschland. Aus diesem Grund wird diese Versicherungsart als Haftpflicht bezeichnet. Eine gute und leistungsstarke Versicherung übernimmt die Zahlung im Schadensfall und sichert somit ihre finanzielle Existenz. Sollte Ihnen einen Schaden unverschuldet angelastet werden, wird die Versicherung sie ausreichend unterstützend. Notfalls steht Sie Ihnen sogar vor Gericht bei.

Für Berufstätige ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll

Für fast jeden Menschen ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Sachbearbeiter oder einen Dachdecker handelt. Nicht nur ein kaputter Rücken oder ähnliche Beschwerden können zu einer Berufsunfähigkeit führen. Auch psychische Leiden machen es einigen Menschen unmöglich, ihrem Beruf nachzugehen. Meistens reicht eine gesetzliche niedrige Erwerbsminderungsrente nicht aus. Das ist besonders dann der Fall, wenn Sie selbstständig oder jung sind, sollten Sie die Chance nutzen und sich ausreichend absichern. Bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung ist es ratsam, früh damit anzufangen. Bei einer plötzlichen Erkrankung kann es passieren, dass Sie finanziell vor dem Nichts stehen. Durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung sind sie optimal abgesichert. Für den Fall, dass Sie nicht mehr in der Lage sind, täglich arbeiten zu gehen, sichert Sie die Versicherung durch eine monatliche Rente ab. Eine derartige Versicherung ist für alle Menschen sehr wichtig, die auf Dauer ihren Lebensunterhalt selber aufbringen möchten.

Hausratversicherungen übernehmen Kosten der unterschiedlichsten Schäden

Neben einer Haftpflichtversicherung sollte auch eine Hausratversicherung nicht fehlen. Sie deckt alle Schäden ab, die an Ihren beweglichen Gegenständen durch Feuer, Sturm, Einbruchsdiebstahl, Wasser oder Rauch entstehen können. Eine Hausratversicherung sollte auf jeden Fall abgeschlossen werden, wenn eine Haus- oder Wohnungseinrichtung nach einem Einbruchdiebstahl oder Brand nicht durch Ihre eigenen finanziellen Mittel abgedeckt werden. Die Hausratversicherung zahlt je nach Tarif auch bei einem Fahrraddiebstahl. Sollten Sie in einer Wohnanlage wohnen, bietet sich eine Erweiterung für die Elementarschäden an, die zum Beispiel durch eine Überschwemmung entstehen können. Durch eine Selbstbeteiligung können bei der Versicherung die monatlichen Belastungen gering gehalten werden. Nach einem Wasserrohrbruch oder Brand gehören viele Möbel auf den Sperrmüll, da sie nicht mehr zu gebrauchen sind. Gut ist, wenn Sie durch eine Hausratversicherung vorgesorgt haben. Dadurch bleibt Ihnen erspart, dass Sie auf den Kosten sitzen bleiben und durch den Schaden in den finanziellen Ruin getrieben werden.

Die passende KFZ Versicherung finden

In Deutschland ist eine Haftpflichtversicherung bei der Nutzung eines PKWs Pflicht. Eine Teil- oder Vollkaskoversicherung ist dagegen optional. Beim Kauf eines Gebrauchtwagens sollten Sie direkt auch eine Autoversicherung abschließen. Ansonsten könnte es Ihnen passieren, dass Sie ein Bußgeld zahlen müssen. Deutschland ist straßentechnisch gut vernetzt und gilt als Autofahrer-Nation. Durch die Vielzahl an Fahrzeugen, die täglich in Deutschland unterwegs sind, kommt es häufig zu Unfällen. Wer ausreichend versichert ist, hat großes Glück. Mithilfe einer KFZ-Haftpflichtversicherung sind Sie gut geschützt. Zusätzlich können mit einer KFZ-Teilkaskoversicherung größere Schäden abgedeckt werden, wie beispielsweise Haarwildunfälle und Glasbruch. Vor Abschluss der Versicherung sollten Sie die Beitragshöhe und den Leistungsumfang genau miteinander vergleichen. In einigen Fällen ist eine Vollkasko günstiger, wie eine Teilkasko.

Autor:

Heidrun Müller aus Darmstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.