Attraktives Gold-Quartett

Weltmeister im 4er Kunstradfahren
  • Weltmeister im 4er Kunstradfahren
  • hochgeladen von Gido Heß
Wo: f.a.n. frankenstolz arena, Aschaffenburg auf Karte anzeigen

Vier junge deutsche Frauen aus Oberbayern sorgten zuerst
einen weiteren Heimsieg und wurden
auf den Schultern von (männlichen)
Teamkameraden über die Spielfläche getragen.
4500 Zuschauer hatten sich von ihren Sitzen erhoben –
und jubelten auch den zweitplatzierten Schweizerinnen
sowie Österreich zu.
Vorher hatten sie Schwierigkeiten und Ästhetik
im Höchstmaß erlebt.
Nur Insider konnten Fehler im Programm des
RSV Steinhöring entdecken.
„Wir haben uns einfach gut fest gehalten und
uns völlig auf uns konzentriert“, so Katharina.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen