Aufstieg verspielt! Große Enttäuschung beim Bowlingsportclub Bensheim

v.l. nach r.: Patrick Keil, Wolfgang Czermak, Hans-Peter Keil, Alexander Kuderna, Mark Wright, es fehlt: Yves Leonhardt
  • v.l. nach r.: Patrick Keil, Wolfgang Czermak, Hans-Peter Keil, Alexander Kuderna, Mark Wright, es fehlt: Yves Leonhardt
  • hochgeladen von Michael Reich

Am Sonntag fand der letzte DBU-Ligaspieltag der Saison 2011/2012 auf der Anlage in Frankfurt Rebstock statt. Nach vielen guten Spieltagen starteten die Bensheimer erstmals als Tabellenführer und waren nun am letzten Spieltag die Gejagten.

Leider erreichten nur zwei Spieler Ihre gewohnten Ergebnisse. Der Rest des Teams blieb weit hinter den Erwartungen zurück und hielt dem Druck nicht stand. Aus diesem Grund verlor der BSC zurecht 4 von 7 Spielen und musste die Tabellenführung und damit den sicheren Aufstieg dem Team aus Kelsterbach überlassen. Diese hatten an dem spannenden Sonntag schlichtweg die besseren Nerven und steigen verdient in die Gruppenliga auf.

Die 2. Herrenmannschaft des BSC Bensheim spielte an diesem Spieltag in Mainz und gewann dort die letzte Partie des Tages. Damit belegten sie am Ende der Saison den 8. Tabellenplatz von 8 Mannschaften. Trotz des letzten Platzes werteten alle Spieler die Saison als Erfolg. Die Spielanteile pro Spieler waren sehr ausgeglichen und zum Saisonende konnte eine kontinuierliche Leistungssteigerung festgestellt werden.

Die Damenmannschaft zeigte sich nochmals in Bestform. Es gelang ihnen 3 von 7 Spiele für sich zu entscheiden, unter anderem gegen die Tabellendritten vom BV Römer. In der zweiten Partie des Tages stellten die sehr stark spielenden Damen sogar einen mannschaftsinternen Rekord auf. Sie erspielten 777 Pins und hatten damit einen Mannschaftsschnitt von 194,25 Pins pro Spielerin! In bester Laune verließen sie gegen Abend die Bowlinghalle in Frankfurt Oberrad und freuen sich auf die kommende DBU-Saison (Deutsche Bowling Union), die vorraussichtlich Ende September wieder beginnt.

Während der Sommerpause nimmt ein weiteres Herrenteam des BSC Bensheim am Spielbetrieb des konkurrierenden Verbandes der FBV (FreizeitBowler Vereinigung) teil. Wir werden berichten...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen