Nachholspiele gehen 0:1 und 6:8 verloren – Fulda gewinnt Liga
Baseball: Spielgemeinschaft verliert beide Spiele in Fulda

Die Odenwälder/Bergsträßer SG aus Knights und Grasshoppers verliert am vorletzten Spieltag beim direkten Konkurrent Fulda Blackhorses gleich beide Spiele. Während die erste Partie mit einem äußerst seltenen Ergebnis nur knapp mit 0:1 abgegeben wurde, verloren die Südhessen die zweite Begegnung nach deutlicher 6:0-Führung noch mit 6:8. Der zweite Tabellenplatz in der Landesliga B ist dadurch zwar nicht mehr gefährdet, es wäre aber durchaus mehr drin gewesen. Fulda steht mit diesen Siegen als direkter Aufsteiger in die Landesliga A fest.
Das erste Spiel an einem vergleichsweise kühlen Septembertag wurde im 3. Inning gestartet – es war das fortgeführte Spiel der letzten Begegnung die wegen Regen abgebrochen wurde. Die Mannschaften starteten mit der selben Besetzung wie einige Wochen zuvor beim Stand von 0:0. Die Osthessen erwischten jedoch den deutlich besseren Start: Drei schnelle Aus in der Defensive und zwei Hits in der Offensive reichten für eine 0:1 Führung für die Gastgeber, welche gegen sichtlich überforderte Gäste zum Sieg reichte.
Die „Knighthoppers“ verließen sich jedoch auf die Aufstellung des ersten Spiels und schickten das selbe Lineup in Spiel zwei erneut ins Rennen. Freitag und Nassos nutzen die Startschwierigkeiten der BlackHorses zu einer 6:0 Führung im zweiten Inning, während die Defensive bis dato gute Arbeit verrichtete. Bis zum Ende des dritten Innings gewöhnten sich die Baseballer aus der Bischofsstadt an das Pitching der Gäste und konnten mit einigen Hits zum 6:3 aufschließen. Die SG Erbach/Bensheim hingegen bekam immer weniger Läufer auf Base, sodass Fulda die Überhand gewann: Fünf Hits auf Seiten der Hausherren sowie eine gute abschließende Defensive brachten mit einem Endstand von 6:8 den Ligagewinn und der Spielgemeinschaft den nur wenig vertröstenden 2. Platz in der Tabelle der Landesliga B.

Kommende Woche findet der letzte Doubleheader der Saison und somit auch der sich wohl scheidenden Spielgemeinschaft Erbach/Bensheim statt. Samstags ist man zu Gast bei den nordhessischen Herkules II aus Kassel.

Autor:

Christian Eales aus Erbach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.