Bensheims Bowlingdamen überzeugen

Zweite Mannschaft BSC Bensheim

Die Damenmannschaft des BSC Bensheim spielte auf schwierigen Bahnen in Wetzlar gutes Bowling und holte 6 von 7 möglichen Siegen. Nur die Damen vom BV Römer aus Frankfurt waren wegen mehr Bonuspunkten besser. In der Tabelle kletterten die Damen um Teamcaptain Claudia Wright (auch beste Spielerin mit 168 Pins Schnitt) auf einen sensationellen 3. Tabellenplatz.

Die erste Herrenmannschaft tat sich in Mühlheim schwer. Es galt die 5 Punkte Vorsprung auf die Tabellenletzten aus Aschaffenburg zu halten. Leider wurden zwei Spiele weniger gewonnen wie es die Aschaffenburger taten und mit einem weiteren Bonuspunkt mehr liegt "die Erste" vor dem letzten Spieltag punktgleich mit Aschaffenburg auf dem letzten bzw. vorletzten Tabellenplatz. Einzig positiv: Der Abstand auf den sechstplatzierten SW Friedberg beträgt nur noch 6 Punkte. Nun liegt alle Hoffnung auf dem letzten Spieltag, an dem die Mannschaft um Alexander Kuderna am 19.03.2017 im heimischen Bowlingcenter Bensheim antreten darf. bester Spieler: Wolfgang Czermak, Schnitt 203 Pins

Die Zweite Mannschaft spielte einen durchwachsenen Spieltag. 5 der 7 Spiele wurden mit 20 Pins oder weniger entschieden. Leider gingen 3 Spiele davon verloren, da oft im 10. und letzten Frame einfach schlecht gespielt wurde. Letztlich sprangen dennoch 4 Siege und 5 Bonuspunkte heraus. In der Tabelle wurde der 5. Platz gefestigt und bei numehr 12 Punkten Vorsprung auf den Tabellenletzten sollte am letzten Spieltag nichts mehr schief gehen. Bester Spieler: Michael Reich, Schnitt 192 Pins.

Die 3. Mannschaft hatte Heimspiel, erwischte in Bensheim aber einen rabenschwarzen Tag. Zweimal ganz knapp geschlagen blieb nur der Sieg gegen das "Geistteam". Somit verbleibt das Team auf dem letzten Tabellenplatz, ohne Aussicht auf eine Verbesserung am letzten Spieltag. Dennoch kann das fast komplett aus Neulingen bestehende Team mit den Resultaten der ersten Saison zufrieden sein.

Autor:

Michael Reich aus Darmstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.