BSC Bowler kämpfen...

Bowling

Die erste Herrenmannschaft des Bowlingsportclubs Bensheim stemmt sich gegen den drohenden Abstiegsrelegationsplatz in der Hessischen Regionalliga (zweithöchste hessische Liga). Auf den erwartet schwer zu spielenden Bahnen in Mühlheim kämpften die Bensheimer bravourös. Leider war das Glück 6 Spiele lang nicht auf Bensheimer Seite und so konnten trotz der zwischenzeitlich zweitbesten Gesamtpinzahl aller Teams nur 2 Partien gewonnen werden. Der Zufall sorgte dafür, dass das letzte Spiel gegen die Sportfreunde vom BC Höchst erfolgte, die direkten Konkurrenten um den letzten sicheren Tabellenplatz. Mit knapp 40 Punkten Rückstand ging es nicht nur um den direkten Sieg, sondern auch um die bessere Bonuspunktwertung. Zur Freude der Bensheimer schaute plötzlich das Glück wieder um die Ecke. Auf einmal fielen Strikes mit denen keiner gerechnet hat. Bis zum 7. Frame lagen die Freunde aus Höchst vorne, doch dann kam ein gewaltiger Endspurt mit Bensheimer Glück und Höchster Pech auf der anderen Seite. So kippte das Spiel und am Ende gewannen die Spieler um den erneut Tagesbesten Daniel Dorfmeister mit 774:717. Somit wurde das direkte Duell gewonnen und der BSC konnte mehr Bonuspunkte gewinnen. Nun kann der BSC mit einem knappen Pünktchen Vorsprung in 3 Wochen zum letzten Spieltag der aktuellen Saison nach Viernheim fahren. Ohne den letzten Sieg wäre es ein Rückstand von 5 Punkten gewesen...!
Die Damen spielten in Kelsterbach einen soliden Spieltag und werden die Saison bei noch einem übrigen Spieltag vermutlich auf einem ordentlichen 5. Tabellenplatz abschließen. Beste Spielerin war einmal mehr Claudia Wright (Schnitt 172,29).
Die 2. Herrenmannschaft konnte auf den für hohe Ergebnisse bekannten Bahnen im Frankfurter Rebstock leider erneut nicht mithalten. Ohne Punkte im Gepäck traten Sie die Heimreise an und werden den 8 Tabellenplatz nicht mehr verbessern können.

Autor:

Michael Reich aus Darmstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.