Danity Dancers beim Hockenheimring

Am 13. August 2011 fanden zum 26. Mal auf der Hockenheimer Quartermeile die legendären NitrolympX statt. An diesem Wochenende gab es wieder das volle Programm: Extrem laute Motoren, viel PS, hübsche Frauen und pure Action. Etwa 50.000 Fans sind zu diesem Spektakel an den Hockenheimring gekommen. Bei diesem Event waren die Cheerleader der Danity Dancers dabei – und sogar Teil dieses Highlights !
Um 9:00 Uhr fuhr das Danceteam mit ihrem Teambus Richtung Hockenheimring. Angekommen wurden Sie mit ihren Pässen ausgerüstet und zu Ihrer Umkleidekabine geführt. Ab 12:00 Uhr waren die Danity Dancers stündlich bei der Cardance Show zu sehen. Cardance ist eine Show, bei der das Auto durch Hydraulik oder Pneumatikpumpen in die Luft springt und anfängt zu tanzen. Die Cheerleader begannen die Show mit einer kleinen Performance und unterstützten dann die mutigen Zuschauer, die sich in das tanzende Auto wagten. Die Danity Dancers waren auch außerhalb dieser Show unter ständiger Beobachtung der Fernseh- und Kamerateams. So wollte jeder gerne ein Bild mit den Danity Dancers haben.
Ab 20:00 Uhr begann die Nightshow, in der die Danity Dancers die tobenden Zuschauer mit ihrer Performance einheizten. Und später in der Stuntshow von Terry Grant selbst nerven zeigen mussten, denn dieser heizte mit seinem Stuntauto um die Cheerleader haarscharf herum. Neben dieser Showeinlage gab es noch weitere Highlights: wie die 10 Meter großen Dragster, Fallschirmspringer und der Red Bull Air Race Pilot, der mit seinen Loopings in der Luft das Publikum in Atem hielt.
Gegen 22:00 war die Show zu Ende und die Danity Dancers traten mit ihrem Teambus die Rückreise an. Noch lange wurde auf der Rückfahrt über dieses aufregende Ereignis gesprochen und man war sich einig - gerne wieder!
Mehr Infos unter: http://www.danity-dancers.de
Artikel von: Kira W. / Chris K.

Autor:

Danity Dancers aus Darmstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.