Hannes und Klaus - das passt!
Deutsche Olympische Gesellschaft (DOG) zum Thema Tokyo 1964 / 2020/2021

2Bilder

Die Deutsche Olympische Gesellschaft lud ihre Mitglieder und Gäste zu einem besonderen Thema ein. Till Luft führte durch den Abend und konnte mit dem erfolgreiche Olympiateilnehmer Hajo "Little Klein" und Klaus Schorrmann als Leiter des Weltverbandes "Moderner Fünfkampf", zwei honorige Gäste begrüßen. Für Klein ist Sport als soziale Kompetenz ein ganz wichtiger Faktor. Der Wettkampf im Fairplay ohne finanzielle Interessen war in Tokyo selbstverständlich. In der heutigen Zeit ist ein Erfolg nur noch als Profi möglich.
Dennoch ist Sport eine gute Erziehung, gerade für junge Menschen. Das größte Problem durch die Folgen des Coronavirus ist die aber fehlende Unterstützung im Nachwuchsbereich.
Für Klaus Schorrmann, Präsident des Weltverbandes des Modernen Fünfkampfes, ist das Engagement der Verbände in Pandemiezeiten immens, um vor Ort in den Ländern die Athleten zu unterstützen.
Allerdings wird schon Richtung Paris geschaut, die die nächsten Olympischen Spiele veranstalten. 
Über 200 Fragebereiche, z.B. zu Transport, Logistik, Volunteers (freiwillige Helfer in Tokio ca. 30000), Zuschauer oder Ernährung mußten mit Blick auf 2021 geklärt werden. Um Kosten zu reduzieren und auch Nachhaltig zu sein wurden die Medaillen  aus recycelten Materialien hergestellt. Die Integrationskraft des Sports und der resultierende gesellschaftliche soziologische Wert sind Gelingensbedingungen für ein friedliches Zusammenleben von Völkergemeinschaften, so Schorrmann. Erfreut war Schorrmann an diesem Abend Hannes Marb zu treffen. Beim letztjährigen "LaserRun" waren Jugendliche aus Eberstadt so begeistert von der Veranstaltung, dass Hannes Marb aus eigener Tasche Laserpistolen anschaffte und somit eine weitere Sportattraktion in Eberstadt entstanden ist. Mit dem Wettbewerb Schwimmen, Schießen und Laufen wurde eine neue Kreation des Sports geschaffen. Schorrmann begrüßte diese Innovation und bewertete dieses Engagement als äußerst positiv, auch weil die Jugendlichen mit sportlichem Ehrgeiz diese Herausforderung meistern.

Autor:

Michael Haghos aus Darmstadt-Eberstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen