FLAG FOOTBALL - FUN DIAMONDS WEITER ERFOLGREICH
Diamonds Flag Football Team auf Platz 2 beim Gersprenz Bowl

Am Samstag, den 11. Mai, ging es für die Darmstadt Fun Diamonds ins nahe gelegene Münster zu den Fire Flags, dem Veranstalter des Gersprenz Bowls.

Trotz strömenden Regens hatten sich 9 Teams versammelt, um in Münster den Gersprenz Bowl nach Hause zu holen.
Direkt das erste Spiel gegen die Wiesbaden Allstars zeigte, dass dies ein spannender Tag werden würde, denn nach starker Defensivarbeit beider Teams trennte man sich unentschieden 14:14.

Dank einer überragenden Leistung von Julius Quell, der im folgenden Spiel 27 Punkte machte, konnten die Wiesbaden Dragonflies dann jedoch sicher besiegt werden (41:13).
Auch das 3. Spiel konnten die Fun Diamonds mit vielen Interceptions für sich entscheiden. Knapper wurde es dann gegen die SG Fire & Air, als man mit nur einem Touchdown Führung noch 20:13 gewinnen konnte.

Als Gruppenerster standen die Fun Diamonds dann den Gastgebern gegenüber. Der Defense gelang es hier immer wieder, die generische Offensive unter Druck zu setzen und zu halten. So schaffte man es dann auch mit einem 28:20 Sieg ins Finale.

Dort traf man wieder auf die Phantoms, von denen man sich bereits im ersten Spiel unentschieden trennen musste.
Das Team fand zunächst nicht wirklich ins Spiel und ließ Wiesbaden mit zwei Scores in Führung gehen. Der Anschluss folgte aber sogleich und die Fun Diamonds gewannen endlich an Momentum – das Spiel war wieder offen. Wiesbaden erlangte dann jedoch erneut die Kontrolle über das Spiel und hielt die Offense der Fun Diamonds vom Platz, wodurch diese dann 13:20 unterlag.

Auch wenn es nicht ganz für den Sieg im Gersprenz Bowl reichte, waren die Spieler nicht zu enttäuscht, hatte man sich doch schon den ganzen kalten und verregneten Tag auf die heiße Dusche nach Turnierende gefreut.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen