FBV Team des BSC Bensheim bleibt ersatzgeschwächt hinter den Erwartungen

Am 28.04. fuhr das Team ohne Ersatzspieler zum 3. Spieltag in in der Landesliga 6 nach Wiesbaden. Daniel Thatcher und Florian König mussten aus beruflichen Gründen leider pausieren und Teamkapitän Enrico Schalber startete leicht angeschlagen.

Das erste Spiel gegen "Main Kinzig 4" endete glücklicherweise noch 4:4. Dies ist für einen immer noch möglichen Spitzenplatz gegen ein Team im hinteren Mittelfeld aber zu wenig.

Folgerichtig verloren wir anschließend gegen die scheinbar übermächtigen Tabellenführer "Old Eagles" mit 0:8. Trotz einer Steigerung zur ersten Serie war die Niederlage klar und deutlich.

Die Bahnverhältnisse waren - wie in Wiesbaden üblich - sehr schwierig und selektiv. Nur die erfahrensten Teams konnten sich schnell einstellen.

Am nächsten Spieltag in einer Woche müssen wieder mehr Punkte erspielt werden, nur dann ist das Ziel Aufstieg noch erreichbar.

Autor:

Michael Reich aus Darmstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.