Kreisliga B TV Fränkisch‑Crumbach - Spvgg. Kinzigtal 3:0

Rouven Gimbel zum 3:0
  • Rouven Gimbel zum 3:0
  • hochgeladen von Gido Heß

Am Sonntag gewann die 1. Mannschaft des TV Fränkisch‑Crumbach mit ihrem Heimsieg und konnte auch gleichzeitig die Niederlage vom vergangenem Wochenende wettmachen. Der TV Fränkisch-Crumbach dominierte zwar das Spiel, ohne jedoch mit einem Torabschluss zu überzeugen. Vielmehr überließ man dem Gegner über 50 Minuten hinweg das Zentrum und so konnte dieser nach einer Unachtsamkeit in der 62. Minute auch fast das 1:0 erzielen.

Nach der Pause kam die Mannschaft wie verwandelt aus der Kabine auf den Platz. In der Folge sahen die Zuschauer nicht nur einen kämpferischen TV Fr. Crumbach, eine geschlossene und kompakte Defeinsive, sondern auch zahlreiche, schön anzusehende Spielzüge nach vorne. Nach einem solchen konnte Jannis Klingenmeier den TV Fr. Crumbach in der 55. Minute in Führung bringen. Dreißig Minuten später erhöhte der eingewechselte Rouven Gimbel auf 2:0. Und in der 91 Minute (Nachspielzeit) konnte Rouven Gimbel sogar noch auf 3:0 erhöhen.

Insgesamt sahen die Zuschauer ein spannendes Spiel, dass der TV-Fränkisch-Crumbach trotz der kurzzeitigen Nachlässigkeiten in der ersten Halbzeit, jederzeit dominierte. Sie sahen ein attraktives Kombinationsspiel mit schönen Toren. Alles in allem also seit langer Zeit mal wieder ein gewonnenes Spiel und 3 völlig verdiente Punkte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen