Lilien feierten offizielle Saisoneröffnung

Lilien Spieler und Betreuer der 2.Liga Saison 2017/18 Foto: Gido Heß
3Bilder
  • Lilien Spieler und Betreuer der 2.Liga Saison 2017/18 Foto: Gido Heß
  • hochgeladen von Gido Heß

Darmstadt's Fans lassen sich die Präsentation der Spieler und der Betreuer nicht entgehen.

Im Stadion spielte die U15-Junioren von Darmstadt 98 gegen eine koreanische Auswahl der Bum-Kun-Cha-Fußballschule. Das Spiel konnten der Nachwuchs mit 2:1 für sich entscheiden.
Gegen 18 Uhr begann für die Fans die Mannschaftsvorstellung. Der SV Darmstadt 98 ist immer für eine Überraschung gut, nach der Vorstellung von Neuzugang Artur Sobiech,
schnappte sich Lilien Coach Torsten Frings das Micro, er lies es sich nicht nehmen ein weiteres As aus dem Ärmel zu zaubern. Aus den Katakomben des Bölle-Stadions, erschien zur Überraschung aller "Hamit Altintop".
Altintop, verlängerte seinen Vertrag und sorgte damit für ganz große Emotionen im alt Ehrwürdigen Bölle.
Danach wurde mit den Fans auf der Hauptribühne das offizielle Mannschaftsfoto geschossen, gefolgt von einem Showtraining der Lilien.
Zum Abschluß gab es noch für groß und klein eine Autgrammstunde mit den Spielern.

Hier noch ein Link zur Bildergalerie:
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1892842527638094.1073741900.1410787049176980&type=1&l=0af00f7b10

Autor:

Gido Heß aus Reichelsheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.