Nach WM-Start nun Mission DM-Titelverteidigung Rossmann / Krichbaum wollen bei der DM in Bauntal ihren Titel verteidigen

SV Eberstadt Spielt um die DM
  • SV Eberstadt Spielt um die DM
  • hochgeladen von Gido Heß

Nachdem Marco Rossmann / Jens Krichbaum bereits beim 2. Final Five Turnier am 03.10.2013 in Göttingen vorzeitig ihren Start bei der Weltmeisterschaft am 22.-24.11.2013 in Basel / Schweiz perfekt gemacht haben, steht nun ein weiterer Saisonhöhepunkt im Termin-kalender der beiden Spitzenradballer. Am kommenden Samstag (19.09.2013) geht es im oberhessischen Baunatal um die Vergabe des nationalen Titels im 2er Radball der Elite. Hier sind Rossmann / Krichbaum Titelvertei-diger, nachdem man im letzten Jahr mit einem sensationellen 10:1 Finalsieg gegen Ehrenberg erstmals gemeinsam den Titel holte. Schon alleine aufgrund der in dieser Saison bisher gezeigten Leistungen des SVE-Duos, gehen Marco Rossmann / Jens Krichbaum als Favoriten in diese Deutsche Meisterschaft. In 42 Spielen (national in Deutschland) gewann das Duo 40 Spiele, spielte einmal Unentschieden und verlor nur in der Bundesligavorrunde knapp gegen Ehrenberg. Alles was es national zu gewinnen gab, holten Marco & Jens nach Eberstadt, sei es Pokal, Bundesliga sowie die beiden Final Five Turniere, es geht also sicherlich auch bei der DM nichts an den beiden Ausnahmeathleten aus dem hessischen Eberstadt vorbei. Natürlich ist das große Ziel des Duos die Weltmeisterschaft in Basel, hierauf wird derzeit ganz speziell der Fokus gesetzt. Die Deutsche Meisterschaft dient hierbei natürlich als perfekte Vorbereitung, denn man kann sich mit den besten Mannschaften Deutschlands unter Wettkampfbedingungen messen. Ganz klar ist aber natürlich auch, dass man in Baunatal den im letzten Jahr gewonnenen Titel verteidigen und wieder das DM-Trikot überstreifen will. Wie auch in der abgelaufenen Bundesligarunde und den beiden Final Five Turnieren, versuchen die Konkurrenten aus Obernfeld, Stein, Gärtringen und Ehrenberg, es Team Rossbaum natürlich so schwer wie nur möglich zu machen, diese Mission durchzuziehen. Rossmann / Krichbaum gehen sehr gut vorbereitet und verletzungsfrei in die entscheidende Saisonphase. Rossmann ist nach seiner Rückenverletzung wieder schmerzfrei und auch Krichbaum hat seine Grippe auskuriert. Es kann also losgehen…… Marco Rossmann wird bereits am Donnerstag nach Baunatal reisen, da er beruflich in seiner Funktion als Referent Jugend- und Hallenradsport im Bund Deutscher Radfahrer erstmals offiziell an verschiedenen Sitzungen teilnimmt. Der Rest des Teams (Jens Krichbaum sowie Trainer und Betreuer Christian Hess und Moritz Kraume) reist Freitag an, um am Abend nochmals eine gemeinsame Trainingseinheit zu absolvieren. Gleich im ersten Spiel des ersten Veranstaltungsblockes (9.15 Uhr – 10.45 Uhr) treffen Rossmann / Krichbaum auf den letztjährigen Finalgegner aus Ehrenberg. Nach zwei Spielen Pause heißt der Gegner dann RVS Obernfeld, bevor der erste Block dann auch schon wieder beendet ist. Im zweiten Block (12.00 Uhr – 13.00 Uhr) kommt es dann zum Aufeinandertreffen mit dem Ex-Weltmeister von 2010 aus Gärtringen, der sich nach einer verkorksten Saison sicherlich noch einmal viel vorgenommen hat. Im letzten Veranstaltungsblock (14.15 Uhr – 15.30 Uhr) wird dann auch endgültig die Entscheidung fallen, welche Mannschaften die beiden Finalspiele um Platz drei sowie um Platz eins bestreiten werden. Hier geht es im letzten Spiel der Vorrunde gegen die beiden Youngsters des RMC Stein. Für unser Team Rossbaum geht es nun darum voll konzentriert zu Werke zu gehen und keinen der Gegner auf die leichte Schulter zu nehmen. Aufgrund des auseinandergezogenen Spielplanes wird es darauf ankommen, wer sich am konsequentesten auf seine Spiele vorbereitet und auch mit den äußeren Umständen am besten zurechtkommt. Letztendlich gehört auch das nötige Quäntchen Glück sowie die richtige Tagesform dazu, um am Ende ganz oben auf dem Treppchen zu stehen.

Spielplan Deutsche Meisterschaft Baunatal am 19.10.2013: Block 1 von 9.15 – 10.45 Uhr: Eberstadt - Ehrenberg Stein - Obernfeld Gärtringen - Ehrenberg Eberstadt - Obernfeld
Block 2 von 12.00 – 13.00 Uhr Stein - Gärtingen Obernfeld - Ehrenberg Eberstadt - Gärtringen
Block 3 von 14.15 – 15.30 Uhr Stein - Ehrenberg Obernfeld - Gärtringen Eberstadt - Stein Finalveranstaltung ab 16.30 Uhr Spiel um Platz 3 (Platz drei und vier aus der Vorrunde) Spiel um Platz 1 (Platz eins und zwei aus der Vorrunde)
An alle Fans des Team Rossbaum, kommt zur Deutschen Meisterschaft am 19.10.2013 nach Baunatal und unterstützt uns bei der Mission Titelver-teidigung!!! Infos zur Deutschen Meisterschaft am 19.10.2013 in Baunatal findet Ihr auf folgender Homepage: http://www.hallenradsport-dm2013.de/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen