Radball Europameisterschaft beim SV Eberstadt

Riesen Erfolg für die Radball-Rentner Jens Krichbaum & Thomas Abel bei der Europameisterschaft. Am Ende Platz 4. Foto: Gido Heß
2Bilder
  • Riesen Erfolg für die Radball-Rentner Jens Krichbaum & Thomas Abel bei der Europameisterschaft. Am Ende Platz 4. Foto: Gido Heß
  • hochgeladen von Gido Heß

DARMSTADT. Die Europameisterschaften der Radballer sind stärker besetzt als eine Weltmeisterschaft. Dies, weil an der EM die drei besten Nationen je zwei Teams stellen dürfen. Neben Pfungen vertrat Schweizermeister Altdorf die Schweizer Farben. Die Innerschweizer qualifizierten sich zusammen mit Höchst 2 für das Halbfinale. In der anderen Vorrundengruppe setzten sich neben den Weltmeistern Schnetzer/Bröll etwas überraschend Krichbaum/Abel durch, welche nur dank einer Wildcard vom Veranstalter als drittes deutsches Team teilnehmen durfte.
Deutschlands gesetzten zwei besten Mannschaften konnten die Erwartungen nicht erfüllen.

Patrick Schnetzer und Markus Bröll (Austria)
gewinnen im Finale 4 : 2 gegen
Simon König und Florian Fischer (Austria)

Am Ende erreichten Jens Krichbaum/ Thomas Abel einen überraschenden 4. Platz bei der EM in Eberstadt als bestes Deutsche Team.
Deutschland III (Krichbaum/Abel) wurden vom Ehemaligen Weltmeister und Partner von Abel, Christian Hess und Lars Wegmann, Ralph Hofmann betreut!

Riesen Erfolg für die Radball-Rentner Jens Krichbaum & Thomas Abel bei der Europameisterschaft. Am Ende Platz 4. Foto: Gido Heß
Teilnehmerfeld der EM in Eberstadt,Gastgeber Deutschland,Austria,Schweiz,Frankreich,Belgien und Tschechei. Foto: Gido Heß
Autor:

Gido Heß aus Reichelsheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.