Deutsche Skateboardmeisterschaften in Rust
Spektakuläre Moves und atemberaubende Action

4Bilder

Am 1. Advent traffen sich die besten Skateboarder Deutschlands. Sie kämpften beim Club of Skaters Cup in der Europa-Park Arena um die Deutsche Skateboard Meisterschaft. Ati Oppelt , der schon seit frühester Kindheit mit dem Skateboard unterwegs ist, schaffte es als 16jähriger in das Finale zu kommen. Hier hatte er zweimal eine Minute Zeit sein Können unter Beweis zu stellen. Von insgesamt 36 Startern belegte er am Ende einen guten 11. Platz. Nur 0,17 Punkte fehlten dem talentierten Sportler, der einer der jüngsten Teilnehmer im Feld war, unter die Top Ten. So gilt im nächsten Jahr die neue Herausforderung sich zu verbessern, wenn es wieder im Wettkanpf heißt: Ati und sein Bord werden eins - und der Erfolg wird kommen!

Autor:

Michael Haghos aus Darmstadt-Eberstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.