Trainingsauftakt beim SV 98

Einschwören auf die neue Saison.
3Bilder

Fußball. Beim SV Darmstadt 98 ist die Vorbereitung für die kommende Saison in der Zweiten Liga gestartet. Am Dienstagmittag um 13 Uhr rief Trainer Grammozis seine Mannschaft auf dem Trainingsgelände zusammen, um nach dem bereits am Montag stattgefundenen Laktattest endlich auch auf dem Spielfeld mit dem Training beginnen zu können. Mit dabei waren alle sieben Neuzugänge sowie Gaines, der nach seiner Leihe wieder nach Darmstadt zurückgekehrt ist.

Am Spielfeldrand beobachteten einige Fans und Medienvertreter aufmerksam das Geschehen auf dem Platz. Neben Athletik stand bereits ein kleines Trainingsspiel auf dem Plan. Dieses endete übrigens am Ende mit 1:0; Neuzugang Manu aus Halle hatte mit einem satten Flachschuss von der Strafraumkante den Siegtreffer nach Vorlage von Erich Berko, der aus Dresden gekommen ist, erzielt.
Insgesamt machten alle Akteure einen sehr fitten Eindruck. Victor Palsson war nicht mit dabei beim Trainingsauftakt, da er nach den beiden Länderspielen für Island noch ein paar Tage Extraurlaub bekommen hat. Dafür stand mit Gaines zumindest ein zurückgekehrter Leihspieler wieder in Lilientrikot auf dem Platz. Der junge US-Amerikaner darf nun erst einmal vor Grammozis vorspielen, ehe sich Genaueres über seine Zukunft entscheidet.
Alle Neuzugänge hinterließen einen ersten guten Eindruck; insbesondere der schnelle Außenspieler Manu dürfte in der kommenden Saison eine Bereicherung für die Mannschaft von Trainer Grammozis sein. Für Prognosen, wer in der näheren Zukunft zu der besten Elf gehört, ist es allerdings noch viel zu früh; zumal sich auf dem Transfermarkt noch so einiges tun kann.
Beim Training waren ebenfalls Serdar Dursun und Marvin Mehlem dabei. Um beide Akteure ringen sich noch Wechselgerüchte - ob ihre Zukunft weiterhin im Trikot des SV 98 liegt, ist nach aktuellem Stand offen.
Kommende Woche steht dann auch direkt das erste Testspiel für die Lilien an. Am Mittwoch, den 26. Juni, gastiert der Zweitligist bei Rot-Weiß Darmstadt. In etwas weniger als drei Wochen beginnt für die Mannschaft dann das Trainingslager in Österreich.

Autor:

Moritz Zschau aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.