Darmstadt - Unternehmen

Beiträge zur Rubrik Unternehmen

Bahngipfel: Deutsche Bahn investiert knapp drei Milliarden Euro in Hessen

Die Bahn setzt weiter auf Hessen: Frankfurt als zentraler Standort soll gestärkt werden. Und 2,8 Milliarden Euro werden bis 2015 in die Eisenbahninfrastruktur im Bundesland investiert. Das sind die handfesten Ergebnisse des so genannten "Bahngipfels", an dem die Landespoiltik und das DB-Management teilgenommen haben. Bahnchef Rüdiger Grube betonte, dass sich das Unternehmen seiner Verantwortung bewusst sei: „Hessen ist aufgrund seiner zentralen Lage eine entscheidende Drehscheibe für den...

Meike Wallner-Kandt, Dr. Wiemers (l.) HwK, Reiner Marktert (3.v.l.) HwK, Dr. Schlapp, Raumausstatterinn ung
3 Bilder

Super Resonanz, voller Erfolg!

Zwei Dinge sind klar: Erstens: Marketing ist für jeden Unternehmer wichtig und Zweitens: gute Ideen dafür sind Gold wert. Dies haben sich wohl auch die über achtzig Handwerksunternehmer gedacht, die zur „Sternstunde für Handwerker“ in Darmstadt erschienen waren. Im Haus des Handwerks präsentierte die Handwerkskammer Rhein-Main in den neu gestalteten Seminarräumen zusammen mit den Experten der überregional bekannten Veranstaltungsreihe „Sternstunde für Unternehmer“ am 01.09.2011 eine...

Mutmaßlicher Feuerteufel in Südhessen festgenommen

Die Brandserie im Kreis Darmstadt-Dieburg hat hoffentlich ein Ende. Nach einem weiteren Feuer in Groß-Zimmern hat die Polizei einen Verdächtigen gefasst. Am Morgen (Freitag, 2. September) war in der Waldstraße eine Schreinerei in Flammen aufgegangen. Im Raum Groß-Zimmern hat es seit Mai dieses Jahres 21 Mal gebrannt. Ein Teil davon ist einem 17-Jährigen zuzuschreiben, der vor seinem Selbstmord in einem Abschiedsbrief drei Brände gestanden hat. Der junge Mann war in der Freiwilligen...

Juristisches Nachspiel für islamistischen Terroranschlag in Frankfurt

Am Hessischen Oberlandesgericht hat der Prozess gegen den Mann begonnen, der am Rhein/Main-Flughafen amerikanische Soldaten getötet haben soll. Für die Verhandlung vor dem Staatsschutzsenat wurden besondere Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Die Anklagebehörde wirft dem 21-Jährigen zweifachen Mord sowie Mordversuch in drei Fällen vor. Der im Kosovo geborene Frankfurter Arid U. soll Anfang März dieses Jahres zwei GIs erschossen und zwei andere schwer verletzt haben. Laut der...

Unbefristeter Ausstand bei der Hessischen Landesbahn

Der Arbeitskampf bei der Hessischen Landesbahn (HLB) geht weiter. Bereits gestern hatten die Lokführer der HLB und ihrer Tochter vectus die Arbeit niedergelegt. Die Tarifverhandlungen zwischen der Hessischen Landesbahn und der Lokführer-Gewerkschaft GDL waren am Montag gescheitert. Die GDL will, dass alle Lokführer in Deutschland gleich viel verdienen - unabhängig vom Arbeitgeber. Bislang sind Angestellte von privaten Bahnen deutlich schlechter gestellt als ihre Kollegen, die bei...

Justizpanne am Landgericht Darmstadt

Wegen eines peinlichen Fehlers ist am Landgericht Darmstadt der Prozess wegen Drogenhandels geplatzt. Zunächst waren die falschen Schöffen geladen worden, dies wurde zudem verspätet bemerkt. Sieben Insassen des Gefängnisses Darmstadt-Eberstadt sollen im Knast mit Drogen gedealt haben. Sie haben jetzt eine dreiwöchige "Gnadenfrist", bis ihnen der Prozess gemacht wird.

IHK-Umfrage: zu wenige Betreuungsplätze an Grundschulen in Südhessen

Viele Grundschulen im Süden Hessens müssen ihr Betreuungsangebot an den Bedarf der Eltern anpassen. Denn laut einer IHK-Umfrage gibt es in 37 Prozent der Grundschulen eine Nachfrage nach längeren Öffnungszeiten. Lediglich drei Prozent bieten eine Betreuung nach 17 Uhr an. Maren Frangen von der Industrie- und Handelskammer in Darmstadt kritisiert: „Das stellt Eltern, die länger arbeiten, sowie Arbeitgeber vor große Schwierigkeiten.“ Bei mehr als der Hälfte der befragten Grundschulen werden...

Tiefflüge über dem Rhein/Main-Gebiet?

Am Flughafen Frankfurt gibt es derzeit Wirbel um Messflüge. Bei der Deutschen Flugsicherung riefen besorgte Anwohner an, weil eine Maschine im Tiefflug unterwegs war. Die DFS konnte jedoch Entwarnung geben. Nach ihren Angaben misst die Maschine eine Radaranlage am Airport ein. Sie fliegt manchmal sogar tiefer als 150 Meter, im Landeanflug sind es unter 15 Meter. Die Messflüge finden noch heute und morgen (Freitag, 26.8.) statt.

Frankfurter Universität zählt zur Weltspitze

Die Frankfurter Goethe-Universität gehört jetzt offiziell zu den besten Unis der Welt. Im so genannten "Shanghai-Ranking" ist die Bildungseinrichtung erstmals unter den Top 100. In der Rangliste werden die 500 besten Hochschulen weltweit notiert. Die Spitzenplätze belegen traditionell amerikanische Unis. Mit Platz 47 hat die Technische Universität München in diesem Jahr die beste deutsche Platzierung. Nicht unter den ersten 200 Unis zu finden sind Darmstadt, Gießen und Marburg.

Wild an der Wand?

Veränderung gewünscht? - Umstylen der Wohnung? Wohlfühlen und trotzdem stylish? Das ist kein Widerspruch, denn ihr Raumausstatter Fachbetrieb macht es zusammen mit Ihnen möglich. Eigentlich kennt man das ja: ist die Wohnung nach dem Einzug erst mal renoviert, ist man froh und alles bleibt jahrelang wie es ist. Doch jetzt bieten sich neue Möglichkeiten: Eigene Entwürfe als Tattoos oder Fototapete! Auf diese einfache und kostengünstige Weise können sich Kreative nunmehr endlich von der...

Großbrand in einem Autohaus im Kreis Bergstraße

Ein Feuer hat heute ein Autohaus in Lampertheim zerstört. Dabei entstand vermutlich ein Schaden in Millionenhöhe. Verletzt wurde niemand. Am Mittag hatten die Sirenen bei den Einsatzkräften geschrillt. Als der erste Löschzug im Gewerbegebiet ankam, standen die Werkstatt, der Verkaufsraum und eine Prüfstelle bereits in Flammen. Weil Autoreifen und Kunststoffteile brannten, qualmte es stark. Vorüber gehend bestand sogar Explosionsgefahr, da die Werkstatt große Mengen Kraftstoff gelagert...

Gestaltung und Technik – eine tolle Kombination Ausbildung zur Mediengestalterin bei BAFF

Mit dem Start ins Ausbildungsjahr 2011/2012, bietet die BAFF-Frauen-Kooperation jungen Frauen wieder eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung zur Mediengestalterin Digial und Print – Fachrichtung Gestaltung und Technik. In der BAFF-Medienwerkstatt lernen die Auszubildenden die Herstellung unterschiedlichster Druckprodukte, vom einfachen Flyer bis hin zu aufwändigen Broschüren, Plakaten, Verpackungen und mehr. Hier geht es nicht nur darum, einen zur Zielgruppe passenden und...

Marketing im Handwerk

Neue Kunden gewinnen und Bestandskunden pflegen. Dabei sollte man auch mal ausgetretene Pfade verlassen und um die Ecke denken. Die Praxis zeigt, dass gerade dies den Handwerkern oft schwer fällt. In einem Interview mit dem Journalist Matthias Heiler von der Fachzeitschrift gibt Harald Schlapp, Betriebsberater im Handwerk, praktische Tipps zum Thema „So pflegen Sie ihre Kundschaft und gewinnen neue“. Lesen Sie den Beitrag mit Download unter...

Konjunktur im hessischen Handwerk positiv

Die Stimmung in den hessischen Handwerksbetrieben ist prächtig, und auch in der zweiten Jahreshälfte soll das so bleiben. Nicht nur die „gefühlte“ Stimmungslage war besser, auch die harten Konjunkturindikatoren blieben auf Wachstumskurs: Umsätze, Aufträge, Betriebsauslastung stiegen über das gute Vorjahresniveau. Die aktuelle Geschäftslage wurde von knapp 85 Prozent der Befragten als „gut oder befriedigend“ eingeschätzt (Vorjahr: 80 Prozent). Harald Schlapp: „Dies sind gute...

Bildquelle: © Hemera Technologies Inc.

Renovierung nach Plan

Raumausstatter-Innungsfachbetriebe: erfahren und kompetent bei Innenausbau, Modernisierung und Restaurierung. Berufliche wie private Lebensräume beeinflussen unmittelbar die Lebensqualität und brauchen Pflege und gelegentlich Erneuerung. Doch geht man dieses Thema an, merkt man schnell, dass hier viele Punkte zu beachten sind. Oft findet man daher im alltäglichen Stress nicht die Zeit, dass Thema gebührend anzupacken. Die Lösung ist die Hilfe durch einen versierten Handwerker. Ihr...

Top oder Flop? Meisterbetrieb oder Hausservice?

Na prima, im TV wird in zahlreichen Sendungen vorgeführt, wie man in kürzester Zeit ganze Häuser umbaut. Das wird dann von den Kunden als Standard auch für unsere Handwerksleistungen angesehen. Was den Zuschauern, also unseren Kunden, leider oft nicht deutlich wird, ist die Tatsache, dass hier – gesponsert von großen Baumarktketten und Möbelhäusern - duzende von Handwerksexperten aus allen Bereichen zum Einsatz kommen und zwar ohne Frage nach den Kosten! Andererseits werden uns kleinen...

Harmonie ist angesagt...

Feng Shui: Die Seele wohnt mit! Wir lächeln gern darüber oder runzeln die Stirn, aber nahezu eine Milliarde Menschen wohnen orientiert an den Regeln des Feng-Shui. Dabei werden gesundheitliche Aspekte mit taoistischer Mystik verknüpft. Wer sich an die immerhin dreitausend Jahre alte Harmonielehre hält, lebt nach Meinung vieler Experten - und der Betroffenen - gesünder und ausgeglichener. Diese Effekte sind nicht mehr auf den Fernen Osten beschränkt. Denn nachdem inzwischen die Segnungen...

Änderungen bei den Zollbestimmungen

Immer wieder ergeben sich Änderungen in den Zollbestimmungen. Die neueste Änderung betrifft die Internetausfuhranmeldung IAA. Sie wird ab 1. September 2011 beziehungsweise mit Einführung der ATLAS-Ausfuhr (Release 2.1) nicht mehr zur Verfügung stehen. Die Internetausfuhranmeldung IAA wurde bisher über das Internetportal der Zollverwaltung abgewickelt, so dass Unternehmer darüber ihre Ausfuhren anmelden konnten. Die Daten wurden via Internet erfasst, das System erzeugte eine PDF-Datei (die...

5 Bilder

Spitzenleistung bei Meisterprüfung im Raumausstatter-Handwerk

Die Absolventen der Meisterprüfung bereiteten einen angemessenen Rahmen für die Besichtigung ihrer anspruchsvollen Prüfungsprojekte. Die Gäste wurden stilvoll empfangen auf dem Roten Teppich mit Sekt und klassischer Musik. Anspruchsvolle Techniken, hochwertige Materialien, aufwendige Konzepte und ungewöhnliche Lösungen. Die Prüflinge beantworteten Fragen und erläuterten ihre Ideen. Sehr beeindruckt von den Prüfungsarbeiten zeigte sich Wolfgang Wegstein, Obermeister der Raumausstatterinnung...

Busse und Trams fahren am 24. Dezember wie samstags

Busse und Trams fahren am 24. Dezember wie samstags DADINA bietet Fahrgästen einen verbesserten Fahrplan an Heiligabend an Am 24. Dezember 2011 sollen erstmals Busse und Straßenbahnen wie allgemein an Samstagen bis nach Mitternacht fahren. Die DADINA-Verbandsversammlung hat dieser Anregung des Vorstandes kürzlich zugestimmt. Die beiden Vorstandsvorsitzenden, Kreisbeigeordneter Christel Fleischmann und Stadträtin Brigitte Lindscheid, halten dies für eine zeitgemäße Entscheidung. „Heiligabend...

Drei Prozent mehr Fahrgäste in 2010

Drei Prozent mehr Fahrgäste in 2010 Busse und Bahnen sind für viele Menschen eine attraktive Alternative „Im Jahr 2010 konnten wir wieder drei Prozent mehr Fahrgäste in den Bussen und Bahnen im DADINA-Gebiet begrüßen. Damit verbessern wir uns auf hohem Niveau, da bereits in den Vorjahren regelmäßig mehr Fahrgäste unterwegs waren“, freuen sich Stadträtin Brigitte Lindscheid und Kreisbeigeordneter Christel Fleischmann, die beide seit Kurzem den DADINA-Vorstand leiten, über diese positive...

3 Bilder

Stolze Gesellen im Raumausstatter Handwerk freigesprochen

Zahlreiche Gäste waren anlässlich der feierlichen Freisprechung der Arbeitsgemeinschaft der südhessischen Raumausstatterinnungen erschienen. Die Teilnehmer, Familien, Freunde und Ausbilder, erlebten auch in diesem Jahr einen unterhaltsamen Abend. Die neuen Raumausstatter/innen konnten sich an diesem Abend wie „Stars“ fühlen. Feierliche Ansprachen, herzlicher Applaus und Blitzlicht-Gewitter machten aus der formalen Überreichung der Gesellenbriefe ein Erlebnis mit bleibendem Erinnerungswert....

Raumausstatterhandwerk zeigt Flagge...

Hessische Raumausstatter-Innungen auf zahlreichen Großveranstaltungen vertreten! Unter ihrem Markenzeichen, dem R-Logo und dem selbstbewussten Motto „Wir sind die Marke!“, präsentieren sich die hessischen Raumausstatter-Innungen in diesem Sommer landesweit auf gut besuchten Großveranstaltungen. Ende Mai waren die südhessischen Innungen mit einem Infostand auf den Jugendstiltagen Darmstadt auf der Mathildenhöhe erfolgreich (siehe Bericht). Dann folgte Mitte Juni die...

Helmut Hubert(2.v.l.) , unterstützt von seiner lieben Frau Brunhilde, ließ es sich nicht nehmen, an den Veranstaltungen der Innungsgemeinschaft teilzuhaben. Unser Bild zeigt Ihn mit Frau im Kreise der Kollegen der Raumausstatterinnung Darmstadt-Dieburg, Heinz Müller(l.), Wolfgang Wegstein, und Harald Schlapp(r.).

Raumausstatterinnung trauert um Helmut Hubert senior

Die Raumausstatterinnung Darmstadt-Dieburg und die Arbeitsgemeinschaft der südhessischen Raumausstatter-Innungen trauern. Unser verehrter Kollege, Helmut Hubert, ist in der Nacht zum 30.06.2011 verstorben. In zweifacher Funktion wirkte er für unser Handwerk: als Obermeister und später als Geschäftsführer der Raumausstatter-Innung Darmstadt und als Leiter der Arbeitsgemeinschaft der südhessischen Raumausstatterinnungen. Sein Leben und sein Wirken waren erfolgreich. Sein langes...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.