Darmstadt - Unternehmen

Beiträge zur Rubrik Unternehmen

Griesheim setzt auf moderne LED-Technik

Der Einsatz moderner LED-Technik in Straßen erhöht die Verkehrssicherheit, reduziert Energieverbrauch und CO2-Ausstoß Die südhessische Stadt Griesheim plant, bis zum Jahr 2021 ihre komplette Straßenbeleuchtung auf LED-Technik umzustellen. Von der erheblichen Investition verspricht sich die Stadt neben der direkten Kostenersparnis im laufenden Betrieb höhere Verkehrssicherheit. Im Besonderen auf älteren Streckenabschnitten des Straßennetzes ist aktuell eine optimale Ausleuchtung des...

Muttertag im Gersprenz Haus Münster

14.05.2017 Münster (Hessen) – „Liebste Mama, lass dich drücken, hab dich doch so lieb, weißt', dass du mich glücklich machst, bin froh, dass es dich gibt.“ Unter diesem Leitmotiv ehrte das Mitarbeiterteam im Haus Münster der Gersprenz Seniorendienstleistungs GmbH mit einem ganz besonderen Sektfrühstück am Muttertag alle Bewohnerinnen. Angehörige hatten die Möglichkeit gemeinsam mit ihren Müttern zu frühstücken und gemeinsame Zeit zu verbringen. Die Freude darüber war besonders groß. In...

Gewerbeverein Kranichstein (GVK) besucht ENTEGA

Gewerbeverein Kranichstein (GVK) besucht ENTEGA

Der Gewerbeverein Kranichstein (GVK) hat im Rahmen seines themenbezogenen Unternehmerstammtisches am 27. April 2017 das Unternehmen ENTEGA AG in Darmstadt besucht. "Der Hintergrund dieses Besuches besteht in dem Bestreben des Gewerbevereins Kranichstein, den Dialog und das Gespräch mit Unternehmen in der Region Darmstadt/Rhein-Main-Neckar in Fragen des Mittelstands und der Standortentwicklung zu suchen", unterstrich Santi Umberti, Vorsitzender des Gewerbevereins Kranichstein (GVK). Nachdem...

von links nach rechts: Santi Umberti, Murat Korkmaz, Sylvia Strecker und Ismet Korkmaz

Gewerbeverein Kranichstein (GVK) begrüßt Neumitglied Korkmaz Market

"Der Gewerbeverein Kranichstein (GVK) freut sich, mit dem Supermarkt Korkmaz Market in der Fasaneriepassage, Siemensstraße 6, 64289 Darmstadt-Kranichstein, ein weiteres neues Mitglied recht herzlich begrüßen und aufnehmen zu dürfen. Wir wünschen den Inhabern Murat & Ismet Korkmaz mit ihren unternehmerischen Vorhaben auch zukünftig alles Gute und erfolgreiche Geschäfte!", so Santi Umberti, Vorsitzender des Gewerbevereins Kranichstein (GVK) und Sylvia Strecker, Stellvertretende...

Jolie Böckler, Anesa Smajic und Eda Vural über sich im Bewerbercenter in der Erstellung professioneller Bewerbungsunterlagen. (v.l.n.r.)

Girls´Day bei der Kreistochter InA -Integration in Arbeit- gGmbH

Schülerinnen verbringen einen Vormittag im Bewerbercenter in Erbach Im vergangenen Jahr beteiligte sich das Bewerbercenter der Kreistochter InA (Integration in Arbeit) gGmbH erstmalig am bundesweiten Girls´-and-Boys´-Day. Die anschließende Rückmeldung sowohl seitens der Teilnehmer als auch der Mitarbeiter war durchweg positiv, so dass man sich schnell einig war, auch in diesem Jahr seine Türen wieder interessierten Schülerinnen und Schülern zu öffnen. Vergangene Woche war es dann soweit und...

Logistiklager

Tag der Logistik 2017

Am 27.04.2017 fand zum 10. Mal der bundesweite Tag der Logistik statt. Hunderte Firmen öffneten Ihre Tore und stellten der allgemeinen Öffentlichkeit, Fachpublikum und Schülern/Studenten Ihre Logistik vor. Auch und gerade im Rhein Main Gebiet spielt die Logistik eine sehr große Rolle. Ideale „verkehrsträgerübergreifende“ Bedingungen (Binnenschiff, Luftfracht, LKW & Bahn) sind ein großer Wirtschaftsfaktor in der gesamten Region von Frankfurt bis zur Bergstrasse. Wussten Sie z.B., dass bekannte...

Zufriedene Gesichter bei allen Beteiligten nach einer sehr informativen Betriebsführung und einem offenen Gespräch zum Mitarbeiterbedarf. (v.l.n.r.) Cornelia Wind (KJC), Michael Vetter (Kreisbeigeordneter für Arbeit und Soziales), Franziska Eisberg (KJC), Tim Löffler (AGPS), Gerald Marquardt (Geschäftsführer – Pirelli Personal Service GmbH), Elvira Jung (Human Resources Management – Pirelli Deutschland GmbH), Mirko Liebig und Thorsten Beyerlein (AGPS) sowie Wassiliki Lohnes (Pirelli Personal Service GmbH)

Kommunales Job-Center des Odenwaldkreises und Arbeitgeber- und Personalservice der InA gGmbH im Gespräch mit der Pirelli Deutschland GmbH in Breuberg

Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten für Kunden des Kommunalen Job-Centers beim größten Arbeitgeber der Region eruiert Sehr offen wurde die Anfrage des Kommunalen Job-Centers (KJC) des Odenwaldkreises aufgenommen, die Pirelli Deutschland GmbH bei einer Betriebsbesichtigung kennenzulernen und im anschließenden Gespräch mit Personalvertretern des Unternehmens mögliche Punkte der Zusammenarbeit zu besprechen. „Bisher hatten wir relativ wenig Kontakt zum Kommunalen Job-Center, deshalb begrüßen...

  2 Bilder

HEYFlyer! - Der All-in-one-Service für Ihre Flyerproduktion

Wählen Sie Auflage, Verarbeitung und das Verteilgebiet aus und bestellen Sie bequem alles in einem Schritt. Das HEYFlyer-Team, das aus erfahrenen Dienstleistern aus der Druckbranche und der Direktwerbung besteht, bearbeitet Ihren Auftrag sofort und sorgfältig. Mit modernster Technik und genauester Präzision arbeiten sie nach höchsten Standards. Jeder Auftrag wird mit einem Höchstmaß an Gewissenhaftigkeit und Professionalität bearbeitet. Seit vielen Jahrzenten auf dem Markt, planen,...

Eine angenehme Gesprächsatmosphäre herrschte beim Besuch der AHG Klinik im Odenwald. (v.l.n.r.) Michael Vetter (Kreisbeigeordneter für Arbeit und Soziales), Dr. med. Carsten Till (Ärztlicher Direktor), Thorsten Beyerlein (AGPS), Franziska Eisberg (BASS-Studentin), Mirko Liebig u. Tim Löffler (AGPS), Cornelia Wind (Team 50+) sowie Patrick Beck (Team Eingliederung)

Kommunales Job-Center des Odenwaldkreises und der Arbeitgeber- und Personalservice der InA gGmbH zu Gast in der AHG Klinik im Odenwald in Breuberg-Sandbach

Kurzweiliger Termin dank individueller Herangehensweise an gegenseitiges Kennenlernen und angenehmer Gesprächsatmosphäre Dass es in Breuberg-Sandbach eine Klinik gibt, die sich schwerpunktmäßig auf die Behandlung von sozio-psycho-somatischen Erkrankungen spezialisiert hat, ist den Mitarbeitern des Kommunalen Job-Centers (KJC) und dem Arbeitgeber- und Personalservice (AGPS) der InA gGmbH seit längerem bekannt. Im Rahmen einer Betriebsbesichtigung vor Ort wollten sich die Mitarbeiter nun auch...

ASB sucht noch Bewerber für Freiwilliges-Soziales-Jahr

Das Schuljahr geht zu Ende, der Schulabschluss ist geschafft, und was kommt jetzt? Ein Jahr ist perfekt, um mal auszusteigen. Oder sich einzubringen. Du möchtest nach der Schule erstmal was anderes machen oder ein Jahr Wartezeit überbrücken? Dann werde freiwillig aktiv beim ASB und bewirb dich jetzt! Ein Freiwilligendienst zeigt dir wo es künftig langgehen kann und ist eine spannende Erfahrung und eine tolle Vorbereitung für deinen Berufseinstieg. Wir suchen noch in den Bereichen...

Forexbrokervergleich
  2 Bilder

Forex Tipps für den Einstieg

Wer als Anfänger an dem Forexmarkt einsteigen möchte, der findet sich in einem großen Dschungel von Informationen wieder. Deshalb ist der Einstieg oft alles andere als leicht und sollte nicht zu leichtfertige angegangen werden. Experten lesen viele Informationen schnell an, da ein Grundwissen schon vorhanden ist, ebenso wie die praktische Erfahrung. Deshalb sollten verschiedene Schritte eingehalten werden, die den erfolgreichen Einstieg erleichtern. 1. Tipp: Wissen aneignen Bevor...

v.l.n.r. Steffen Born (Landesvorsitzender WJ Hessen), Andreas Schulte (Vorstandsvorsitzender WJ Darmstadt), Wolfgang Koehler (Geschäftsführer der Darmstädter Privatbrauerei).

Ehrung für den Chef der Darmstädter Privatbrauerei

Wirtschaftsjunioren Darmstadt verleihen goldene Juniorennadel an Wolfgang Koehler Darmstadt, 03.03.2017. Der Familienunternehmer und Geschäftsführer der Darmstädter Privatbrauerei GmbH Wolfgang Koehler ist mit der goldenen Juniorennadel der Wirtschaftsjunioren Deutschland ausgezeichnet worden. Das ist die höchste Auszeichnung, welche die Wirtschaftsjunioren Deutschland, der bundesweit größte Verband junger Unternehmer und Führungskräfte, vergeben können. Mit ihr werden Mitglieder geehrt, die...

Betreuer für Ferienspiele gesucht

SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Jugendförderung der Gemeinde sucht wieder Betreuer für ihre Ferienspiele. Veranstaltet werden sie in den Sommerferien vom 3. Juli (Montag) bis 14. Juli (Freitag) und vom 31. Juli (Montag) bis 11. August (Freitag). Das Thema der Ferienspiele lautet „Zirkus“. Teilnehmen Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Die Ferienspiele werden in zwei Blöcken zu je vierzehn Tagen angeboten, so dass sich die Betreuer für einen Block entscheiden können. Interessierte sollen 18...

  2 Bilder

Helau – närrische Zeit!

Kreppel, ein bunt geschmückter Saal, Luftschlangen überall – daran erkennt man im Haus Münster der Gersprenz Seniorendienstleistungs gemeinnützigeGmbH, dass Fastnacht gefeiert wird. Die Senioren trugen Hütchen, und auch die Mitarbeiter haben sich beim Kostümieren ins Zeug gelegt, es gab selbstgebackene Quarkbällchen Frau Hilgert aus der Hauswirtschaft mit Frau Poth aus der Betreuung und einer Praktikantin am Morgen mit Bewohnerinnen frisch gebacken hatten. Natürlich durfte unser...

CFD Handel
  3 Bilder

Was sind CFDs? Wissenswertes rund um den CFD Handel

In der Finanzwelt ist ein contract for difference (CFD) ein Vertrag zwischen zwei Parteien, die in der Regel als "Käufer" und "Verkäufer" beschrieben werden. In der Tat sind CFDs Finanzderivate, die es den Händlern ermöglichen Profit aus Preisbewegungen nach oben (Long-Positionen) oder aus Preisbewegungen nach untern (Short-Positionen) zu erzielen. Diese zugrundeliegenden Finanzinstrumente werden häufig zur Spekulation auf Finanzmärkten genutzt. So zum Beispiel, wenn der CFD auf Aktien...

SK bietet neuen Online-Zugang rund um das Thema Gemeinnützigkeit

Frankfurt am Main, den 24. Februar 2017 - www.sk-gemeinnuetzigkeit.de gibt einen verständlichen Überblick zum Thema Gemeinnützigkeit. Unter dem Motto: "Gemeinnützigkeit erhalten - Fördern bedeutet Chancen nutzen", bietet die Micro Site eine transparente Online-Übersicht über eine breite Palette an Wissen in dieser Sache. Was ist bei der Gründung von gemeinnützigen Organisationen zu beachten? Wie sehen Steuererklärungen und Jahresabschlüsse für Non-Profit Organisationen aus? Welche Gesetze sind...

Nicht alltägliche Einblicke in die Betriebsabläufe des Odenwald Schlachthofes in Brensbach erhielten die Mitarbeiten des Kommunale Job-Centers und des AGPS. (v.l.n.r.) Patrick Beck (Teamleiter Eingliederung), Tim Löffler (AGPS), Elena Roßnagel (BASS-Studentin), Volkmar Schaaf (Geschäftsführer des Schlachthofes) sowie Thorsten Beyerlein und Mirko Liebig (beide AGPS)

Kommunales Job-Center und InA gGmbH unterwegs bei einer nicht alltäglichen Betriebsbesichtigung

Vermittlungscoaches und Arbeitgeber- und Personalservice informieren sich bei der Odenwald Schlachthof Betriebs GmbH in Brensbach über Arbeitsabläufe und Personalbedarf Zu einer etwas „anderen“ Betriebsbesichtigung waren Mitarbeiter des Kommunalen Job-Centers (KJC) des Odenwaldkreises sowie der Arbeitgeber- und Personalservice (AGPS) der InA gGmbH kürzlich eingeladen. Volkmar Schaaf, Geschäftsführer der Odenwald Schlachthof Betriebs GmbH in Brensbach, freute sich über den Besuch und das...

Teilnehmer der Maßnahme „RESTART“ des Kommunalen Job-Centers besuchen Molkerei in Hüttental

Organisation und Durchführung der Besichtigung als Teil der Projektarbeit mit Praxisbezug Die Maßnahme „RESTART“ des Kommunalen Job-Centers des Odenwaldkreises, die aktuell bereits seit Juni 2016 läuft und vom Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V. in Michelstadt durchgeführt wird, richtet sich an arbeitsmarktferne, erwerbsfähige Leistungsberechtigte im Alter von 30 bis 64 Jahren, die seit längerer Zeit arbeitslos sind und einen Einstieg in die Berufswelt aufgrund unterschiedlicher...

ASB sucht Verstärkung in der Erste-Hilfe-Ausbildung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen/eine Mitarbeiter m/w in der Breitenausbildung auf 450 Euro-Basis Voraussetzungen - idealerweise Ausbilderberechtigung des ASB (A1, A2, etc.) - Zuverlässigkeit sowie Teamfähigkeit - Teamfähigkeit - Selbständiges Arbeiten - Führerschein der Klasse B zwingend erforderlich - Erfahrung in Büroarbeit wünschenswert Aufgaben - Durchführung der Kurse in der Breitenausbildung Erste-Hilfe - Vor- und Nachbereitung der...

Tag der offenen Tür an der Schule am Sportpark

Schauen Sie doch einfach mal herein! Die Schule am Sportpark öffnet am Samstag, 11. Februar 2017 ihre Türen und bietet von 10:00 – 13:00 Uhr allen Besuchern ein buntes Programm. Schüler und Lehrer haben Ausschnitte aus ihrer Arbeit vorbereitet und zeigen insbesondere den (noch) Viertklässlern und ihren Eltern, wie die Schule arbeitet. Neben einem beeindruckenden musikalischen, sportlichen und informationstechnischen Angebot gibt es natürlich noch viel mehr zu entdecken. Physikalische und...

Neue Impulse für die weitere Zusammenarbeit ergaben sich aus den Gesprächen zwischen den Geschäftsführern von Expert Stommel, Vanessa Stommel und Christian Eigl, den Teamleitern des Kommunalen Job-Centers, Cornelia Wind (Team 50plus) und Ulrike Schlegel (Team U25), sowie Thorsten Beyerlein vom AGPS. (v.l.n.r.)

Große Nachfrage nach engagiertem und serviceorientiertem Personal

Arbeitgeber- und Personalservice der InA gGmbH und Kommunales Job-Center sprechen mit Geschäftsführung von Expert Stommel über die Intensivierung der Zusammenarbeit Immer wieder betreuen die Mitarbeiter des Kommunalen Job-Centers (KJC) in Erbach Kunden, die auf der Suche nach Arbeitsplätzen im Einzelhandel oder der Elektrobranche sind. Unterstützt werden Sie dabei durch die Kollegen vom Arbeitgeber- und Personalservice (AGPS) der InA gGmbH – Gesellschaft zur Integration in Arbeit. Um sich...

Wirtschaftsjunioren Darmstadt e.V. – das neue Vorstandsteam v.l.n.r. Pirita Huotari, Andreas Schulte, Dr. Katja Riedel und Christiane Mertz. (c) Dennis Möbus Fotografie

Klares Signal in Richtung Internationalisierung

Neuer Vorstand der Wirtschaftsjunioren Darmstadt nimmt die Arbeit auf Darmstadt, 23.01.2017. Andreas Schulte (Unternehmer, Syntaurus) steht ab sofort an der Spitze der Wirtschaftsjunioren Darmstadt. Pünktlich zum Jahreswechsel tritt der 33-jährige Spezialmakler für Versicherungen sein Amt als Sprecher der jungen Unternehmer und Führungskräfte in Darmstadt an. „Neben Wirtschaftsthemen und der persönlichen Weiterentwicklung unserer Mitglieder, sind mir branchenübergreifende und überregionale...

Stolz auf das Ergebnis des selbstgestalteten Wandbildes zeigten sich im Projekt „Get Back“ (von rechts) die Teilnehmer A. Brechel, D. Gerbig, S. Hack E. Raitz und J. Konzack sowie die Maßnahme-Coaches Verena Limbach (Pädagogische Leitung) und Michael Jungels (Diplom-Sozialpädagoge).

Kommunales Job-Center: Maßnahme „Get Back“ bis Ende August 2017 verlängert

Projektarbeit fördert Stabilisierung und soziale Integration – Wichtige Schritte auf dem Weg in den Arbeitsmarkt Zu Beginn des Jahres 2016 nahm das Kommunale Job-Center (KJC) des Odenwaldkreises die Planungen für eine Maßnahme auf, die sich speziell an arbeitsmarktferne erwerbstätige Leistungsberechtigte von 30 bis 64 Jahren richten und mittelfristig eine Integration dieser Zielgruppe in den Arbeitsmarkt anstreben sollte. Der Fokus sollte dabei auf einer Stabilisierung und die soziale...

Lebendiger Adventskalender im Haus Münster

Am 19.Dezember 2016 war es wieder soweit ¸das Haus Münster der Gersprenz Seniorendienstleistungs GmbH war wir mit dem gestallten vom 19.Türchen des Lebendigen Adventskalender von der Evangelischen Kirchengemeinde Münster dran. Dieses Jahr hatten wir die Schulklasse 4b von Frau Beilke der John-F.- Kennedy -Schule aus Münster zu Besuch. Sie spielten auf ihren Flöten und sangen verschiedene Weihnachtslieder, worüber sich unseren Senioren freuten.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.