Caritas Sozialstation Mörlenbach-Weschnitztal erhält Bücherspende für Hospizhilfe

Die Caritas Sozialstation Mörlenbach-Weschnitztal freut sich über die Spende von 90 Büchern, die sie von der Stiftung Lesen erhalten hat.
Die Buch-Verschenk-Aktion ermöglicht es der Caritas Sozialstation die Bücher an die Menschen weiterzuschenken, die durch die Hospizhilfe Mörlenbach begleitet werden.

Die Hospizhilfe Mörlenbach begleitet schwerkranke und sterbende Menschen in der letzten Lebensphase, spricht über Ängste, Traurigkeit, Nöte, Zweifel und Hoffnung. Auch die Angehörigen und Freunde sowie die Trauernden werden unterstützt.

„Wir wollen, dass möglichst viele Menschen ihrem Wunsch gemäß zu Hause in vertrauter Umgebung sterben können. Mit der Hospizhilfe möchten wir dazu beitragen, dass Sterben und Tod in der Gesellschaft nicht verdrängt werden und wir setzten uns für die moderne Schmerztherapie ein. Wir nehmen uns Zeit, wir hören zu“, so Dienststellenleiterin Christine Bauer.

Nähere Informationen unter:

Caritas Sozialstation Mörlenbach-Weschnitztal
Kirchgasse 19, 69509 Mörlenbach, Tel.: 06209 8279

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen