Lesen moderner denn je


In einer Zeit, in der ein Großteil der Menschen das Lesen wieder als beliebtes Hobby entdeckt hat, schaffen es die e-Books der verschiedenen Hersteller, ihren Siegeszug durch alle Schichten der Gesellschaft weiter fortzusetzen und damit auch junge Menschen vom Genuss eines Buches zu überzeugen. Eine Erfindung, die anfangs von vielen Seiten belächelt wurde und zu Beginn noch versuchte, klassische Bücher mit Hilfe eines Buchdeckels zu "imitieren", hat es nun geschafft, sich zu einem eigenständigen und festen Bestandteil in Rucksäcken, Koffern und Aktentaschen zu entwickeln. Der Vorteil, die handlichen e-Books problemlos transportieren zu können und zeitgleich von einer Bibliothek im Handtaschenformat zu profitieren, hat bereits viele Lese-Fans überzeugt.

Überwundene Anfängerfehler

Der Grund, weswegen die Beliebtheit der elektronischen Bücher zunächst langsam anstieg, waren schlichte "Anfängerfehler", die bereits wenige Monate nach der Markteinführung behoben werden konnten. Während der Leser noch vor ein paar Jahren (mit Recht) bemängelte, dass ein Lesen in der prallen Sonne am Strand oder See aufgrund der eintretenden Spiegelung unmöglich sei, wurden die e-Books stetig weiterentwickelt. Dank neuer Bildschirme ist es nun problemlos möglich, auch bei scheinbar ungünstiger Sonneneinstrahlung seinen Roman bequem zu Ende zu lesen. Auch die anfangs oftmals bemängelte kurze Akkulaufzeit wurde behoben, so dass die begeisterten Leser ihr "Buch" nicht mehr zwischenladen müssen, um dieses bis zum Ende zu genießen. Kürzlich hat der Versandriese Amazon den neuen Kindle Paperwhite 2 vorgestellt.

Bücher in Hülle und Fülle

Aufgrund der Tatsache, dass viele Verleger erkannt haben, dass die elektronischen Bücher immer beliebter werden, sind die meisten Werke in der heutigen Zeit auch als elektronische Version erhältlich. In dieser Form schmücken sie zwar nicht das heimische Bücherregal mit kunstvoll verzierten Rücken, sorgen jedoch für unbeschwerten Lesegenuss immer und überall.
Der in diesem Zusammenhang ins Leben gerufene e-Book-Shop bei buecher.de bietet seinen Kunden eine große Auswahl an zur Verfügung stehenden Modellen. Diese unterscheiden sich in der Regel durch den Preis und die Angaben in Bezug auf Akkuleistung, Design und Co. . Ein eingehender Vergleich lohnt sich daher vor dem Kauf immer. Die Kunden von buecher.de profitieren, neben einer großen Auswahl an Modellen, vor allem von dem 14tägligen Rückgaberecht und vielen weiteren Services des Online Shops. Die Vielzahl der zur Verfügung stehenden e-Books ist einer der Hauptgründe dafür, weswegen sich immer mehr Menschen für einen Besuch bei buecher.de entscheiden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen