Sommerfest des Hauses Münster der Seniorendienstleistungs gemeinnützigen GmbH Gersprenz

Am 4.Juni 2016 fand unser diesjähriges Sommerfest unter dem Motto "Spargel" bei herrlichem Sonnenschein statt. Nach einem Sektempfang begann das Fest mit einer kurzen Rede von
Frau Hauf, Einrichtungsleitung. Sie begrüßte die Gäste und ehrte unsere Kollegin, Sonja Berger, für 20 Jahre Betriebszugehörigkeit. Anschließend spielte der Musikverein Münster für knapp zwei Stunden schöne Musikstücke. Bei verschiedenen Spargelgerichten aßen die Bewohner und Gäste zu Mittag. Gegen Nachmittag begeisterten die "Ringelsocken" aus Schaafheim mit ihren akrobatischen Darbietungen alle Anwesenden. Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen von Angehörigen und Mitarbeitern sang der Chor "Eintracht 1902" der Kultur- und Sportgemeinschaft aus Georgenhausen zünftige Volkslieder aber auch besinnliche Weisen.
Trotz kurzem Regenguss ließen wir uns den Spaß nicht nehmen und feierten fröhlich mit Gesang von Volksliedern und Schlagern weiter .
Die Bewohner des Hauses Münsters freuen sich schon auf das nächste Fest. Ganz nach dem Motto:" Da wo man singt da lass Dich ruhig nieder."
Hier noch ein ganz großes Dankeschön an alle Helfer . Besonderen Dank an Familie Leimbach für ihre Leihgabe, die Firma Rudolph für die Straßenabsperrung, die Gemeinde Münster für die Teller aus dem Geschirrmobil und alle , die wir jetzt vergessen haben sollten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.