Reparatur-Café Eberstadt

Auch im Stadtteil Eberstadt gibt es jetzt ein Reparatur-Café. Als Kooperation aus dem Senioren Netzwerk Eberstadt, der Stadtteilwerkstatt Eberstadt-Süd, der Wissenschaftsstadt Darmstadt und dem Werkhof e.V. gegründet, wurde die Hilfe zur Selbsthilfe am 10. März diesen Jahres erstmals angeboten und war sofort ein großer Erfolg. Vierzig Interessierte und Besucher_innen kamen in die Räume des Werkhof e.V., in deren Werkstätten engagierte Ehrenamtliche über zwanzig Reparaturaufträge durchführen konnten. Unterstützt wurden Sie dabei von „alten Hasen“ aus Arheilgen, die dort schon vor Jahren ein Repaircafé gründeten und ihre Erfahrungen gerne an neue Initiativen weitergeben.

Im Moment noch in loser Reihenfolge wird am 23. Juni 2018 zwischen 14 und 17 Uhr das Reparatur-Café Eberstadt seine Pforten im Werkhof e.V. in der Grenzallee 4-6, 64297 Darmstadt, wieder öffnen und lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, vorbeizuschauen und vielleicht ein Lieblingsgerät vor der allzu frühen Entsorgung zu bewahren. Wie immer sollen auch die Geselligkeit und das Fachsimpeln nicht zu kurz kommen.

Mit der liebevollen und bewährten Unterstützung des Teams vom Nachbarschaftscafé, unter der Verantwortung von Frau Nicole Holzapfel-Richtberg, wird es wieder leckeren Kuchen, Kaffee, Tee und Erfrischungsgetränke geben.

Das Reparatur-Café freut sich auf viele Gäste und ruft gleichzeitig zur aktiven Beteiligung für Ehrenamtliche auf, die Spaß an technischer Beratung und Hilfe haben. Gesucht werden noch Reparateure mit elektrotechnischem Verständnis, der Metall-, Holz-, Textilbearbeitung etc..

Für Rückfragen steht Herr Peter Grünig, Gemeinwesenarbeit Eberstadt, In der Kirchtanne 33, 64297 Darmstadt, Tel. 06151/503776, gwa.eberstadt@caritas-darmstadt.de, zur Verfügung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.