Darmstadt: Kultur

„Gescheitert. Aber richtig – Weiterleben nach einem Suizidversuch.“ Vortrag an der TU Darmstadt 

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | vor 1 Stunde, 56 Minuten

Darmstadt: Maschinenhaus Raum S105/122 | Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation WHO nehmen sich jährlich auf der Welt mehr als 900.000 Menschen das Leben – mehr, als durch alle Kriege zusammen sterben. Obwohl sich die Suizidraten in Deutschland seit 1980 nahezu halbiert haben, sterben noch immer jedes Jahr mehr Menschen durch Suizid als durch Verkehrsunfälle, Gewaltdelikte, Drogen und AIDS zusammen. Im Jahr 2012 war Suizid nach...

1 Bild

Leonard Bernstein und seine Freunde, Bernstein und seine Komponisten-Freunde, Copland, Ives und Sondheim mit Solisten, Chor und Orchester

Wolfgang Seeliger
Wolfgang Seeliger | Darmstadt | vor 3 Tagen

Darmstadt: Mathildenhöhe | Leonard Bernstein (1918-1990), Komponist und Dirigent ist eine Persönlichkeit, die für „Zeitenwende“ und Veränderungen auf vielen Gebieten steht. Anlässlich seines 100. Geburtstages widmen wir ihm und seinen „Komponisten-Freunden“ Aaron Copland, Charles Ives und Stephen Sondheim einen großen Konzertabend mit Solisten, dem Darmstädter Konzertchor und der Darmstädter Hofkapelle unter Leitung von Wolfgang Seeliger. Bernstein hat...

1 Bild

Michael Schulte - Singer-Songwriter, deutscher Vertreter beim Eurovision Song Contest 2018

Wolfgang Seeliger
Wolfgang Seeliger | Darmstadt | vor 3 Tagen

Darmstadt: Mathildenhöhe | Michael Schulte ist ein Künstler mit großen Veränderungen in seinem jungen Leben und in seiner künstlerischen Entwicklung: In seinem erfolgreichen Song „You Let Me Walk Alone“, den er für seinen früh verstorbenen Vater geschrieben hat, beschreibt er diese „Zeitenwende“ in seinem Leben. Mit seinem hervorragenden 4. Platz als deutscher Vertreter beim Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon konnte er Zuschauer, Experten und...

1 Bild

Italienische Opernnacht

Wolfgang Seeliger
Wolfgang Seeliger | Darmstadt | vor 3 Tagen

Darmstadt: Mathildenhöhe | Die 18. Darmstädter Residenzfestspiele finden vom 27. Juli bis 05. August 2018 statt. Zum Abschluss der diesjährigen Residenzfestspiele erleben Sie die Italienische Opernnacht mit Solisten, dem Konzertchor Darmstadt und der Darmstädter Hofkapelle unter Leitung von Wolfgang Seeliger. In diesem Jahr träumen Sie in romantischer Atmosphäre unter dem Darmstädter Sternenhimmel auf der Mathildenhöhe mit Werken von Giuseppe Verdi...

1 Bild

Musikalische Zeitenwende in der Renaissance Capella de la Torre auf historischen Instrumenten

Wolfgang Seeliger
Wolfgang Seeliger | Darmstadt | vor 3 Tagen

Darmstadt: Jagdschloss Kranichstein | Mit dem Programm „Trionfo dei Piffari“ begeben sich die Bläser der Capella de la Torre auf eine Reise durch Europa und machen die verschiedenen Musikstile und Traditionen der Renaissance-Musik wieder neu erfahrbar. Das Ensemble musiziert auf historischen Blasinstrumenten und setzt Schalmeien, Pommern, Posaunen und Dulzian flexibel und virtuos ein. Dieses hochkarätige Ensemble wurde bereits zweimal mit dem Echo Klassik Preis...

1 Bild

Los Temperamentos - Entre dos Tiempos - Im Wandel der Zeiten

Wolfgang Seeliger
Wolfgang Seeliger | Darmstadt | vor 3 Tagen

Darmstadt: Jagdschloss Kranichstein | Die 18. Darmstädter Residenzfestspiele finden vom 27. Juli bis 05. August 2018 statt. Wandel und Wechsel ist auch Thema dieses Konzertabends mit dem Alte Musik-Ensemble „Los Temperamentos“. Die ständige Veränderung prägt unser Leben zwischen Bewegung und Ruhe, Liebe und Ablehnung, zwischen Tradition und unbekanntem Neuen. Das Leben ist wie ein Tanz, der fortwährend den Takt wechselt, so wie es in den Werken der Barockmusik...

1 Bild

Felix Reuter, der Showpianist und Entertainer

Wolfgang Seeliger
Wolfgang Seeliger | Darmstadt | vor 3 Tagen

Darmstadt: Orangerie | Erleben Sie, wie bekannte Werke der Klassischen Musik mit wenigen Veränderungen plötzlich nach anderen Komponisten klingen und Ereignisse der Menschheitsgeschichte Zeitenwenden einleiten, die von Komponisten in ihren Werken aufgegriffen werden. Immer wieder ändern sich Traditionen, Gewohnheiten, Ansichten und speziell in der Musikgeschichte auch Auffassungen über Kompositionen und Kompositionsarten. Felix Reuter versteht...

1 Bild

SeppDeppSeptett - feinste Blasmusik mit Kabarett

Wolfgang Seeliger
Wolfgang Seeliger | Darmstadt | vor 3 Tagen

Darmstadt: Kollegiengebäude, Innenhof Regierungspräsidium | An diesem Abend ist für jeden etwas dabei, denn das Ensemble SeppDeppSeptett präsentiert ein Programm, das sich von klassischer Musik über Musical, Film- und Popmusik bis hin zur traditionellen bayerischen Volksmusik erstreckt. Dieses junge, äußerst unterhaltsame Ensemble verbindet auf einzigartige Weise Musik mit Kabarett, feinste Blasmusik und humoristisches Theater, gepaart mit Gesang und Comedy. In ihrem neuesten...

1 Bild

Zurück in die Zukunft Armeniens - Neo-traditionelle Musik mit dem Naghash Ensemble

Wolfgang Seeliger
Wolfgang Seeliger | Darmstadt | vor 3 Tagen

Darmstadt: Kollegiengebäude, Innenhof Regierungspräsidium | Das Thema „Zeitenwende“ findet sich in der zutiefst bewegenden Musik des Naghash Ensembles wieder, das die Gedichte von Mkrtich Naghash, einem mittelalterlichen armenischen Dichter, Priester und Mystiker zu neuem Leben erweckt. Die Ursprünge dieser Texte stammen aus dem 15. Jahrhundert, einer Zeit großer Umbrüche, Gewalt und Vertreibungen des armenischen Volkes. Der exilierte Priester Mkrtich Naghash schrieb ergreifende...

1 Bild

Bill Ramsey & The European Swing Allstars

Wolfgang Seeliger
Wolfgang Seeliger | Darmstadt | vor 3 Tagen

Darmstadt: Kollegiengebäude, Innenhof Regierungspräsidium | Bereits zum dritten Mal eröffnet Bill Ramsey die Residenzfestspiele. Der Erfolg der letzten Jahre und der Zuspruch des Publikums führen ihn erneut nach Darmstadt. Der Deutsch-Amerikaner Bill Ramsey gehört mittlerweile zum Urgestein der Jazzszene. Er wird in diesem Jahr zeitlos-swingenden Jazz aufführen, der sich aus Elementen des Dixieland, des Swing und des Bebops zusammensetzt. Begleitet wird er von den European Swing...

1 Bild

Gesangverein "Eintracht 1870" e.V. gibt bekannt

Loring Wolfgang
Loring Wolfgang | Darmstadt | vor 4 Tagen

Termine: (wl) Am Sonntag, dem 24.6.18 nimmt der aktive Chor am Fleischwurstfest des Fleischerchores 1903 Darmstadt in Weiterstadt, Schleifweg 47 mit 3 Liedbeiträgen teil. Beginn 11.00 Uhr. Samstag, 30.6.18 wird die Eintrachtfamilie wieder zu „ihrem Winzer Saulheimer“ nach Zotzenheim/Rheingau fahren. Neben einer Weinprobe ist auch ein kleiner Ausflug in die Weinberge geplant. Aktive und Freunde des Chores freuen sich...

"Geld und Geschlecht" Salongespräch mit Ulrike Teubner zum 7jährigen Bestehen des REGIO in Darmstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 13.06.2018

Darmstadt: Literaturhaus | Der Philosophische Salon am Institut für Praxis der Philosophie unter der Leitung von PD. Dr. Ute Gahlings und Sabine Köhler knüpft an die Tradition der europäischen Salons an und will die persönliche Begegnung zwischen Menschen aus dem gesellschaftlichen Leben, aus Philosophie, Wissenschaft, Wirtschaft, Kunst und Politik fördern. Die Soziologin und Geschlechterforscherin Frau Prof. Dr. Ulrike Teubner, bis zu ihrer...

1 Bild

Film- und Fotoclub Groß-Gerau repräsentiert die Kreisstadt bei den Szamotuły-Tagen 2018

Isabell Merz
Isabell Merz | Darmstadt | am 13.06.2018

Groß-Gerau. Drei Mitglieder des Film- und Fotoclubs Groß-Gerau waren zu Gast bei den Szamotuły-Tagen in der polnischen Partnerstadt Groß-Geraus. Beim jährlichen Stadtfest am ersten Juniwochenende haben sie mit Bildern ihren Verein und die Stadt Groß-Gerau präsentiert. Bei der offiziellen Begrüßung der internationalen Gäste am Freitagabend stellte sich mit Wojciech Piechaczyk der neue Mitarbeiter der polnischen Stadt vor, der...

1 Bild

Neue Ausstellung in der Galerie EigenArt

Thorsten Kramer
Thorsten Kramer | Darmstadt | am 13.06.2018

Ober-Ramstadt. Die Darmstädter Sängerin und Malerin Sigrid Majer stellt bereits zum zweiten Mal in der Galerie EigenArt in Ober-Ramstadt aus und überrascht diesmal mit ungewöhnlichen Arbeiten zum Thema „Oper“. Sie bilden eine Ausnahme zu ihrem sonstigen Anliegen, ihre künstlerischen Ideen in einer symbolisch-allegorischen Art darzustellen. Sie schreibt zu ihren 2013 entstandenen Bildern: „Meine Opern-Gemälde habe ich in...

Literarischer Salon im Forstmeisterhaus in Darmstadt-Bessungen

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 12.06.2018

Darmstadt: Forstmeisterhaus | Wie man ohne Geld reich wird, ist Thema des nächsten Literarischen Salons am Montag, 25. Juni 2018, 19:30, Einlass 19 Uhr. Bei diesem Treff bespricht Heinrich Ruhemann für die Gesellschaft für Internationale Kunst und Kultur e. V. das Kultbuch „DIE KUNST DES STILVOLLEN VERARMENS – WIE MAN OHNE GELD REICH WIRD“ von Alexander von Schönburg und lädt zur Aussprache ein. Für den folgenden Treff am 27.08.2018 können die...

Workshop „Konfliktstoff Kopftuch 2.0“ im Haus am Maiberg/ Heppenheim

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Erbach | am 06.06.2018

Heppenheim (Bergstraße): Haus am Maiberg | Im März 2017 fand in Heppenheim zum internationalen Frauentag eine Podiumsdiskussion zum Thema Kopfbedeckung statt. Diese sollte herausfinden, welche Formen von Kopftuch, Schleier und Habit es gibt, welche Motivationen und Traditionen für die Trägerinnen von Bedeutung sind. Dabei wurde vor allem über religiöse Hintergründe und Ursachen gestritten und diskutiert. Trotz der medialen Aufmerksamkeit besteht noch immer ein großer...

3 Bilder

Wasser kommt aus dem Hahn? Schüler wissen es besser!

Thomas Schlicht
Thomas Schlicht | Darmstadt | am 05.06.2018

Wie viel Wasser wird eigentlich verbraucht um Essen oder Kleidung herzustellen? Wie beschaffen sich Menschen in anderen Ländern das Wasser, das sie zum Überleben brauchen? Dies waren typische Fragestellungen, mit denen sich einige Viertklässler der Mornewegschule im Rahmen einer AG an der Technikschule Darmstadt in Kooperation mit Ingenieure ohne Grenzen beschäftigten. Hierfür wurde nicht nur wie im klassischen...

2 Bilder

Gewinnspiel: Erlebe Nickelback in der Festhalle

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Darmstadt | am 30.05.2018

Nickelback kommen nach Deutschland und ihr könnt dabei sein, wenn die Band aus Kanada ihre bisher größte, aufwändigste und mutigste Produktion präsentiert. Denn wir verlosen 2x2 Tickets für den großen Konzertabend! “Wir können es kaum erwarten dorthin zurückzukehren und für all die wunderbaren Menschen in Europa zu spielen. An die Shows dort erinnern wir uns gerne und die Energie, die von unseren europäischen Freunden...

1 Bild

„A Cappella Europäisches Konzert“ in Darmstadt-Eberstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Eberstadt | am 29.05.2018

Darmstadt: Christuskirche | Das Konzert „A Cappella Europäisches Konzert“ des “Konzertchor Darmstadt” findet unter Leitung von Wolfgang Seeliger am 10 Juni um 19:00 Uhr in Darmstadt-Eberstadt statt. Weitere Infos und Tickets gibt es unter: www.konzertchor-darmstadt.de.

1 Bild

Barocknacht Darmstadt

Marie-Luise Dingler
Marie-Luise Dingler | Darmstadt | am 27.05.2018

Darmstadt: Jagdschloss Kranichstein | 20 Konzerte von Renaissance bis Klassik erklingen simultan an verschiedenen Spielstätten des Schlosses. Als Höhepunkt und Abschluss erklingen die berühmtesten Szenen aus der Oper „Die Krönung der Poppea“ von Claudio Monteverdi (1567-1643). Es singen und spielen Studierende und Gäste des „Instituts für historische Interpretationspraxis“ unter der Leitung von Michael Schneider. Erleben Sie davor zahlreiche musikalische...

1 Bild

Kammerkonzerte-Darmstadt: Uwaga! - Klassik recomposed

Marie-Luise Dingler
Marie-Luise Dingler | Darmstadt | am 27.05.2018

Darmstadt: Haus der Geschichte | Mit Geige, Bratsche, Akkordeon und Kontrabass begibt sich die deutsch-serbische Formation Uwaga! auf einen irrwitzig-anarchischen Streifzug durch das klassische Repertoire. Waghalsiger Spielwitz, schwindelerregende Tempi, eine mitreißende Performance und der unsachgemäße, fast schon an Dreistigkeit grenzende Umgang mit klassischem Instrumentarium und Kulturgut – mit diesen wenigen Worten ist das Feld, in dem sich Christoph...

„LITERARISCHE STATIONEN VON HEINRICH SCHIRMBECK, DEM MAHNER VON DER DARMSTÄDTER ROSENHÖHE“

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 24.05.2018

Darmstadt: Park Rosenhöhe | Die HEINRICH SCHIRMBECK Gesellschaft e.V. unter der Schirmherrschaft seiner königlichen Hoheit MORITZ LANDGRAF VON HESSEN lädt ein zur Lesung in den Park Rosenhöhe 13, Ludwig-Engel-Weg 13, 64287 Darmstadt.   Helmuth Müller – Redakteur für Gesellschaft und Kultur bei Radio Darmstadt – gab der Lesung  den Untertitel: „Die westfälische Heimat und Flandern“. Im Rahmen der Heinrich Schirmbeck Gesellschaft e.V., Darmstadt, ...

2 Bilder

A Cappella Europäisches Konzert

Wolfgang Seeliger
Wolfgang Seeliger | Eberstadt | am 23.05.2018

Darmstadt: Christuskirche | Das „Europakonzert“ des Konzertchors Darmstadt unter Leitung von Wolfgang Seeliger am 10. Juni 2018, um 19 Uhr in der Christuskirche in Darmstadt-Eberstadt bietet spannende geistliche A Cappella Werke von Komponisten aller Darmstädter Partnerstädte. Ursprünglich war dieses Konzert im Rahmen der Festwoche der Partnerstädte „Europa in Darmstadt“ geplant, findet aber jetzt mit freundlicher Unterstützung der Dotter-Stiftung als...

Fishing for young Artists, Die KUNSTFABRIK e.V. im Bahnhof Wixhausen..

Richmodis du Mont-Bouwkamp
Richmodis du Mont-Bouwkamp | Arheilgen | am 23.05.2018

Darmstadt: Kunstfabrik | ...wird dieses Jahr 30  (die am längsten bestehende Künstlergruppe in Darmstadt). Sie ist eine Vereinigung von KünstlerInnen aus den Bereichen: bildende Kunst (Malerei, Zeichnung, Fotografie, Performance..), Wort und Musik. Das Konzept sieht vor, sich künstlerischen Arbeitsprozessen auszusetzen und die Ergebnisse immer wieder kritisch zu hinterfragen, neue Wege zu beschreiten und ungewohnte Standpunkte einzunehmen. Fragen...

1 Bild

EXTREME. SELF - RAY Fotografieprojekte Frankfurt/RheinMain 2018

Julia Reichelt
Julia Reichelt | Darmstadt | am 22.05.2018

Darmstadt: Kunstforum der TU Darmstadt | Eröffnung: 25. Mai 2018, 19 Uhr In der Ausstellung EXTREME. SELF befassen sich drei Künstlerinnen mit ebenso persönlichen wie ideenreichen Aspekten der Wahrnehmung des Selbst