offline

Heinrich Ruhemann

2.332
Heimatort ist: Darmstadt
2.332 Punkte | registriert seit 22.05.2011
Beiträge: 442 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 3
Folgt: 2 Gefolgt von: 2
Ich bin Mitglied bei Radio Darmstadt RADAR e.V. und arbeite am dritten Dienstag im Monat um 10 Uhr an einer zweistündigen Sendung der Seniorenredaktion MOHNROT mit. Mein Bereich sind Fragen der Lokalen Agenda 21 , also eine Umgestaltung unseres Planeten, damit den folgenden Generationen noch lebenswerte Bedingungen erhalten bleiben. Auch unsere Region muss aufhören, über ihre Verhältnisse zu leben. Deswegen setze ich mich für die Stärkung der Region und für die Einführung einer Regionalwährung ein. - Im übrigen lebe ich sparsam, fahre Rad, kompostiere meinen Biomüll hinterm Haus in einem Schnellkomposter, esse wenig Fleisch aber Obst und Gemüse möglichst aus der Region, ohne mir und anderen die Lust am Leben zu vergällen.

GEW- Aktion: "Wir backen und basteln neue Lehrer/innen" Ludwigsplatz Darmstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | vor 4 Tagen

Darmstadt: Ludwigsplatz | Vielleicht haben Sie auch schon davon gehört:  Besonders in Grundschulen in Darmstadt und im Kreis Darmstadt-Dieburg fallen Unterrichtsstunden aus, weil ausgebildete Lehrkräfte fehlen. Es wird immer schwieriger, Lehrkräfte zu finden. Viele von ihnen berichteten dem Kultusministerium in „Überlastungsanzeigen“, dass die Schulen neue Aufgaben ohne zusätzliches Personal bekommen. Sehr viele Darmstädter Lehrerinnen und Lehrer...

HERAUS ZUM ANTI-KRIEGSTAG 1. SEPTEMBER 2018

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | vor 4 Tagen

Darmstadt: Luisenplatz | Das "Bündnis Antikriegstag Darmstadt 2018" erinnert an den Ausbruch des 2. Weltkriegs mit dem militärischen Überfall auf Polen. Wie viele Kriege begann auch dieser mit einer Lüge: dem fingierten Überfall auf den Sender Gleiwitz, Was die Friedensbewegten in aller Welt beunruhigt: Die Schrecknisse mit mehr als 55 Millionen Todesopfern sind nach und nach in Vergessenheit geraten. Deswegen sollen 4 Stationen das Bewusstsein...

HERAUS ZUM ANTIKRIEGSTAG 1. SEPTEMBER 2018

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | vor 5 Tagen

Darmstadt: Luisenplatz | Das "Bündnis Antikriegstag Darmstadt 2018" erinnert an den Beginn des 2. Weltkriegs mit dem militärischem Überfall auf Polen. Wie viele Kriege begann auch er mit einer Lüge: dem fingierten Überfall auf den Sender Gleiwitz. Und endete (nach der deutschen Kapitulation am 8. Mai 1945) mit dem Abwurf der ersten Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki. Der große Kummer der Friedensbewegten ist, dass die Schrecknisse dieses...

"50 Jahre 1968 - Ursachen und Folgen. Was bleibt?"

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Lampertheim | am 14.08.2018

Lampertheim: Zehntscheune | Arbeitsgemeinschaft sowie Arbeit und Leben Südhessen in Kooperation mit dem DGB Bergstraße und dem DGB Lampertheim-Bürstadt laden ein zu Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Frank Deppe von der Universität Marburg. Das Jahr 1968 ist untrennbar verbunden mit dem Protest gegen den blutigen Krieg der US-Regierung in Vietnam, der Auflehnung der Jugend gegen die herrschenden Verhältnisse, der Studenten- und Lehrlingsbewegung...

Filmvorführung „Return to Afghanistan – Die vielen Gesichter von Flucht und Migration“ im Haus am Dom, Frankfurt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Altstadt | am 13.08.2018

Frankfurt am Main: Haus am Dom | Der Dokumentarfilm zeigt das Leben von sieben aus Afghanistan geflüchteten Menschen, die aus verschiedenen Gründen nach Afghanistan zurückgekehrt und mit der Realität vor Ort und einer ungewissen Zukunft konfrontiert sind. In der anschließenden Diskussionsrunde begrüßen wir: Günther Burkhardt, Pro Asyl und Mirco Günther, Friedrich-Ebert-Stiftung Afghanistan unter der Moderation von Andreas Schwarzkopf, Frankfurter...

Fachtagung: "Taking back Control." Zur globalen Finanzkrise und den Ambitionen einer Steuerung des Finanzsystems im Schader-Forum Darmstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 13.08.2018

Darmstadt: Schader-Stiftung | Angesichts der  globalen Finanzkrise seit 2008 hat weltweit das Vertrauen in grundlegende Institutionen moderner Gesellschaften, in die Koordinationsfähigkeit des Marktes sowie in das Korrektiv- und Steuerungspotenzial des Staates schwere Kratzer bekommen. Vor diesem Hintergrund stellt diese Fachtagung zwei Fragen in den Mittelpunkt: Ist es möglich das Finanzsystem auf gesellschaftliche Ziele auszurichten? Und wie könnte dies...

"DIGITALE STADT IM FOKUS DER KUNST" in Darmstadt, Frankfurt und Wiesbaden

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 11.08.2018

Darmstadt: Designhaus | Ab Mitte August bietet sich dem interessierten Publikum der Blick auf das aktuelle Schaffen von Künstler/innen im Rhein-Main-Gebiet. Nach erfolgreichem Start 2015 wird nun die Zusammenarbeit aus BBK Darmstadt, Sezession und Freier Szene Darmstadt fortgesetzt. Unter dem Titel „Digitale Stadt“ zeigt Positionen 2018 von Malerei über Skulptur bis Video, Objekt und Installation einen Querschnitt an Arbeiten, die sich mit dem Thema...

"SOLIDARITÄT, VIELFALT, ANTIFASCHISMUS" – Fest der Vielfalt als Alternative zum AfD- Wahlkampfauftakt in Darmstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 10.08.2018

Darmstadt: Orangeriegarten | Wir setzen die Idee einer vielfältigen, demokratischen und solidarischen Stadtgemeinschaft entgegen! - Die AfD ist nicht nur rassistisch, sondern auch antifeministisch und unsozial. Sie ist der parlamentarische Arm einer Bewegung der Menschenfeinde! -  Sogar als "Kämpfer für die Kleinen Leute"  arbeitet sie an der Demontage des Sozialstaates, zum Beispiel bei Rente und Mindestlohn. Doch die AfD allein schafft noch keinen...

"DER DEMOKRATIE EINEN PLATZ GEBEN" Auftaktveranstaltung der Netzwerk-Aktion zu sozialen und gesellschaftlichen Themen vor der Landtagswahl

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 10.08.2018

Darmstadt: Ludwigsplatz | Das Forum Gemeinwesenarbeit / Gemeinwesendiakonie lädt ein zu einer Stuhl-Aktion im öffentlichen Raum für Bürger*innen, ihre Meinung zu äußern und sich zu informieren. Unsere Option: Stärkung der Demokratie für ein soziales gerechtes Miteinander.   Es geht dabei um die aktuell in der Gesellschaft diskutierten Themenfelder Migration / Integration/Inklusion, Wohnen, Generationengerechtigkeit, Arbeit und Teilhabe, Recht...

Tagung: "Das Soziale und Gerechte - Ziele, Voraussetzungen und Folgen einer nachhaltigen Entwicklung" im Schader-Forum, Darmstadt 

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 08.08.2018

Darmstadt: Schader-Forum |   Soziale Nachhaltigkeit: Nach dem Brundtland-Bericht werden drei Säulen der Nachhaltigkeit unterschieden: die ökologische, die ökonomische und die soziale Säule. Auch weitere Aspekte, die Nachhaltigkeit fördern oder hemmen wie Kultur oder politisch-institutionelle Bedingungen, sind relevant. Im Mittelpunkt der Tagung steht die Beziehung zwischen dem Sozialen und dem Gerechten: Ist soziale Nachhaltigkeit mit...

Schöpfungstag in Hessen auf der Landesgartenschau Bad Schwalbach

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Bad Schwalbach | am 07.08.2018

Bad Schwalbach: LichtKirche |   Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Hessen-Rheinhessen feiert den ökumenischen Tag der Schöpfung am 9. September 2018 an der LichtKirche auf der Landesgartenschau in Bad Schwalbach. Dieser Tag bildet den Auftakt der Schöpfungszeit, die bis zum 4. Oktober schöpfungstheologische und umweltethische Fragen aufgreift. - In diesem Jahr unter dem Motto „Von meinen Früchten könnt ihr leben“ steht der Erhalt der...

Wie sozial ist unser Europa?

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 07.08.2018

Darmstadt: Galerie Kurzweil | Die Rufe nach einem sozialeren Europa werden in der Debatte über die Zukunft der Europäischen Union immer häufiger. Dabei wird der EU vorgeworfen, dass sie sich zu sehr auf Wirtschaftsinteressen und zu wenig auf ihre sozialen Verpflichtungen konzentriere. Da kommt die Frage auf, in welchen Bereichen die EU sozial gut aufgestellt ist und in welchen noch nachgesteuert werden muss.   Die soziale Realität ist eine immer älter...

Latin Festival Darmstadt auf dem Karolinenplatz

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 06.08.2018

Darmstadt: Karolinenplatz | Die Gesellschaft für Internationale Kunst & Kultur Darmstadt e. V., unterstützt von der Sparkasse Darmstadt, lädt für den 18. August auf den Karolinenplatz. Auf zwei Bühnen werden geboten: Salsa, Samba, Gumbia, Merengue, Rock Latino, Bachata und Kizomba. - Sind Tänze dabei, die Sie nicht kennen? - Umso lohnender ist es, sie kennen zu lernen. Denn der Eintritt ist frei.  Ihr Geld können Sie für Latin Streetfood und exotic...

Zweites Umweltfestival im Aukammtal Wiesbaden

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Bierstadt | am 21.07.2018

Wiesbaden: Aukammtal | Im letzten Jahr hatte das Umweltfestival Premiere. Das Interesse und die positive Resonanz waren groß: Informationen rund um das Thema Umwelt, tolle Mitmach-Angebote - nicht nur für Kinder, klasse Musik, wohltuende Atmosphäre. Seien Sie dabei! Unterstützen Sie die Wiesbadener Verbände, Vereine und Institutionen! Und erleben Sie die Artenvielfalt des schönen Aukammtals - Sie werden begeistert sein!  

Kommunenkonferenz "Kommunen und Demokratie" in Erfurt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 21.07.2018

Erfurt: Thüringer Landtag | Die Konferenz ist offen für Kommunalvertreter/innen und Aktive vor Ort vom 31.8. bis 1.9.2018 im Landtag in Erfurt.  Bitte ab sofort anmelden unter www.kommunenkonferenz.de. Einzelheiten des spannenden Programm sind online einzusehen: https://www.kommunenkonferenz.de/konferenz-2018/programm/ - mit Link zum Download. Am Eröffnungsabend wird in der offenen Arbeit ein Film vorgeführt: "Das Gegenteil von Grau"...