Darmstadt: Ratgeber

Auswandern in Ausland: Warum wird dies bei den Deutschen immer beliebter?

Thomas Simkowski
Thomas Simkowski | Darmstadt | vor 16 Stunden, 39 Minuten

Auswandern wird immer beliebter. Dass Menschen Deutschland den Rücken kehren und ihr Glück im Ausland versuchen, kann in der Praxis gleich mehrere Gründe haben. Während manche in erster Linie ihre Abenteuerlust befriedigen wollen, hoffen andere Auswanderer im Ausland auf die große berufliche Karriere. Doch welche Länder sind in diesem Zusammenhang bei Deutschen besonders beliebt und welche Chancen können sich im Ausland...

Lebenslanges Lernen: Weiterbildung in Unternehmen wird immer wichtiger

Rebecca Meier
Rebecca Meier | Darmstadt | am 28.06.2018

Bei der Digitalisierung und Globalisierung handelt es sich um zwei zentrale Kernentwicklungen, welche die Wirtschaft auf der gesamten Welt nachhaltig verändern. Der rasante Fortschritt bringt dabei zahlreiche Herausforderungen für Unternehmen aller Branchen mit sich. Doch auf welche Art verändert die Entwicklung eigentlich genau die geschäftlichen Abläufe und wie können sich Firmen darauf vorbereiten? Neue Technik...

Anonym und einfach - die Online-Beratung bei Suchtproblemen

Claudia Betzholz
Claudia Betzholz | Darmstadt | am 03.05.2018

Caritasverband Darmstadt e. V. bietet als einziger Verband in Darmstadt, Dieburg und Heppenheim niedrigschwellige Online-Beratung an. „Meine Tochter trinkt zu viel und kümmert sich zu wenig um meinen kleinen Enkel. Ich weiß nicht, was ich machen soll.“ Dieser kurze und bündige Hilferuf erreichte die Diplom-Pädagogin Ulrike Steffgen über die Online-Beratungsstelle. Sie nahm nach wenigen Stunden zu der Hilfesuchenden, die...

1 Bild

Erste-Hilfe bei Kindernotfällen am 12. Mai 2018 in Ginsheim-Gustavsburg

Ginsheim-Gustavsburg: ASB Mainspitze | Neben der großen Freude über den gesunden Nachwuchs dürfen Eltern nicht vergessen, wie schnell es zu einer Notfallsituation bei Kindern kommen kann. Schlagworte wie "der plötzliche Kindstod" oder "Pseudokrupp" lassen junge Eltern erschaudern. Aber auch größere Kinder sind gefährdet. Sei es im Straßenverkehr, in der Wohnung ( wo z.B. mit Reinigungsmitteln gespielt wird, oder schöne bunte Tabletten gegessen werden ), im...

1 Bild

Erste-Hilfe bei Kindernotfällen am 21. April 2018 in Roßdorf

Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Südhessen
Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Südhessen | Roßdorf bei Darmstadt | am 03.04.2018

Roßdorf: Kinderarzt Thomas Prouschil & Dr. K. Gesang | Neben der großen Freude über den gesunden Nachwuchs dürfen Eltern nicht vergessen, wie schnell es zu einer Notfallsituation bei Kindern kommen kann. Schlagworte wie "der plötzliche Kindstod" oder "Pseudokrupp" lassen junge Eltern erschaudern. Aber auch größere Kinder sind gefährdet. Sei es im Straßenverkehr, in der Wohnung ( wo z.B. mit Reinigungsmitteln gespielt wird, oder schöne bunte Tabletten gegessen werden ), im...

4 Bilder

Ein Schriftsteller und Coach der besonderen Art: Dantse Dantse

Hannah Kahnert
Hannah Kahnert | Darmstadt | am 30.03.2018

Dantse Dantse wurde in Kamerun, Zentralafrika geboren und lebt nun seit fast dreißig Jahren in Deutschland. Im Laufe der Zeit entwickelte sich für ihn eine große und ungewöhnliche Karriere, wie sie bei einem afrikanischen Migranten in Deutschland wohl das erste Mal vorkommt. Über Dantse Dantse als Coach – eine Klientin erzählt In Kamerun wurde Dantse Dantse in eine afrikanische Großfamilie hineingeboren: sein Vater ist...

Zum Bericht: Psychosoziales Zentrum für Geflüchtete

Thomas Anderst
Thomas Anderst | Darmstadt | am 13.03.2018

Erstaunt war ich hier über den offenen Geldhahn. Sofort kam mir der Gedanke, ob es inzwischen solche Psychosoziale Zentren auch für die hiesigen Opfer gibt? Inzwischen holen uns täglich Berichte von Messerstechern, Axtatentäten und Vergewaltigungen ein, mit der Folge das es auch hier inzwischen Menschen mit tiefgehenden Traumafolgestörungen gibt. Bis vor drei Jahren lebten hier noch alle relativ friedlich mit einander,...

1 Bild

DIGITAL FUTUREcongress am 1. März 2018 in der Messe Frankfurt setzt Zeichen

Michael Mattis
Michael Mattis | Darmstadt | am 05.03.2018

Darmstadt: AMC MEDIA NETWORK GmbH & Co. KG | Eröffnet wurde die Veranstaltung durch Professor Dr. Federrath, Präsident der GI, der größten und wichtigsten Fachgesellschaft für Informatik im deutschsprachigen Raum, der im Anschluss an seinen Vortrag auch von einem Tagesschau Filmteam interviewt wurde. Parallel auf 4 Bühnen konnten die mehr als 3.300 Teilnehmer sich in der Messe Frankfurt zum Thema Online-Marketing, Prozessoptimierung, Arbeit 4.0 und IT Sicherheit...

1 Bild

Interessante Info-Veranstaltung der Asklepios Kliniken Langen-Seligenstadt GmbH

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Darmstadt | am 02.03.2018

Südhessen. Vertrauen macht vieles leichter, fehlendes Vertrauen führt meist zu Enttäuschung und Schmerz. Dass Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung zwar unverzichtbar sind, allein aber noch nicht alle Probleme lösen, erfuhren über 100 Besucher einer Info-Veranstaltung der Asklepios-Kliniken Langen-Seligenstadt GmbH im Dietzenbacher Kreishaus. Zwei Chefärzte und ein Fachanwalt ließen keinen Zweifel: Schriftliche...

1 Bild

Darmstadt mobil – die Mobilitätsausstellung

Isabell Merz
Isabell Merz | Darmstadt | am 26.02.2018

Darmstadt. Am letzten Märzwochenende präsentiert der Darmstadt Citymarketing e.V. eine abwechslungsreiche Mobilitätsausstellung für die ganze Familie. Ob die neuesten Frühjahrsmodelle, moderne E-Bikes oder Fahrzeuge mit alternativer Antriebstechnik: Darmstadt hat heute schon die Nase vorne, wenn es um das Thema Mobilität geht. „Darmstadt mobil – die Mobilitätsausstellung“ macht diese Entwicklung anschaulich: am Samstag, dem...

1 Bild

Odenwälder Mineralientag in Reinheim

Thorsten Kramer
Thorsten Kramer | Darmstadt | am 26.02.2018

Reinheim. „Steinreich“ ist so mancher Hobbysammler, denn auch im Odenwald finden sich schöne Mineralien. Die Bezirksgruppe Reinheim-Odenwald der VFMG (Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie) veranstaltet deshalb einmal im Jahr den Odenwälder Mineralientag und gibt damit Sammlern die Gelegenheit, Funde aus der Region Odenwald und Bergstraße vorzustellen und im Tausch oder günstig „von Sammler zu Sammler“ zum...

1 Bild

Schmierereien stoppen: Hinschauen und handeln lohnt sich!

Thorsten Kramer
Thorsten Kramer | Darmstadt | am 23.02.2018

Offenbach. „Den Schmierer nicht davonkommen lassen, das war für mich klar!“, so Celebi Kural, der beherzt eingriff, als ein Mann im Offenbacher Rathaus die Ziffern „2 666“ aufgemalt haben soll. Der Hausmeister aus Offenbach ertappte den mutmaßlichen Schmierfinken und versuchte ihn festzuhalten. Der Ertappte konnte sich zwar befreien, wurde aber aufgrund der Täterbeschreibung des Hausmeisters und durch dessen Fotos, die er mit...

Heiraten im Ausland: Was gilt es bei diesem Trend zu beachten?

Candy Winterkorn
Candy Winterkorn | Darmstadt | am 13.02.2018

Eine Hochzeit muss nicht zwingend in Deutschland stattfinden. Immer mehr Paare zieht es ins Ausland, um dort den schönsten Tag ihres Lebens in vollen Zügen zu genießen - sei es vor einer Traumkulisse oder als Erlebnisreise mit Trauung während einer Kreuzfahrt. Die Möglichkeiten sind hier enorm vielfältig, so dass für jeden Geschmack definitiv das passende Land und Erlebnis dabei sein sollte. Hochzeit im Ausland: Warum ist...

Smart Home: Die Technik zieht in die vier Wände ein

Thilo Sander
Thilo Sander | Darmstadt | am 12.02.2018

Technisch ausgeklügelte Innovationen ziehen immer mehr in unsere Haushalte ein. Ein Begriff, der uns dabei in den letzten Jahren immer häufiger begegnet ist „Smart Home“. Dabei handelt es sich um eine digitale Weiterentwicklung mit viel Potential, die nicht nur Zeit und Energiekosten senken kann, sondern auch für mehr Sicherheit in den eigenen vier Wänden sorgen soll. Aber wie funktioniert ein Smart Home System überhaupt? Und...

Weiterhin Spiel, Spaß und Austausch beim Babytreff

Claudia Betzholz
Claudia Betzholz | Darmstadt | am 23.01.2018

Erfolgreicher Babytreff für polnisch- und polnisch-deutschsprachige Familien mit Kindern bis zu 1,5 Jahren wird auch 2018 fortgeführt Die Sozialpädagogin und Systemische Beraterin Renata Heinz ist selbst Polin und lebt seit 19 Jahren in Deutschland. So hatte sie damals eigene Erfahrungen gesammelt, was es heißt, in einem fremden Land zurecht zu kommen. „Viele junge Familien haben Fragen, die das Leben in Deutschland mit...

Jeder Mensch braucht ein Zuhause

Claudia Betzholz
Claudia Betzholz | Darmstadt | am 18.01.2018

Caritasverband Darmstadt kritisiert den Mangel an bezahlbarem Wohnraum Drei von vier Menschen in Deutschland machen sich Sorgen, dass steigende Mieten die Wohnung kosten könnten. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage für den Deutschen Caritasverband hervor. Auch beim Caritasverband Darmstadt werden insbesondere die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Allgemeinen Lebensberatung täglich von Klientinnen und...

1 Bild

Erste-Hilfe Training - für ÜbungsleiterInnen, Feuerwehrleute, Betriebsersthelfer etc.

Darmstadt: ASB Darmstadt | Für das Erste-Hilfe-Training in DARMSTADT am 10. Januar von 8 - 17 Uhr sind noch Plätze frei! Die Ausbildung umfasst das Erkennen aller Anlässe zur Ersten-Hilfe, das Erlernen der vordringlichsten Erste-Hilfe Maßnahmen, inkl. der Herz-Lungen-Wiederbelebung. Unser Lehrgangsangebot (9 Std.) bietet praxisorientierte Ausbildung für jedermann durch ein erfahrenes Ausbildungsteam. Interessierte Personengruppen sind z. B....

"Wie präsentiere ich Ideen richtig" mit ShaNon Bobinger, WORKSHOP in Frankfurt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Altstadt | am 30.11.2017

Frankfurt am Main: Evangelischen Akademie | Nach Ankommen / Anmeldung / Beratungab 11:30 folgt eine Begrüßung mit Vorstellungsrunde und Erwartungen der Teilnehmenden unter dem  Projektleiter, Michael AlliMadi. Um 12:30 beginnt der Imbiss. Danach spricht ShaNon Bobinger über das Thema "Wie präsentiere ich Ideen richtig?". - Nach einer Pause von 15 Minuten folgt eine Feedbackrunde und eine Runde zu Vernetzung und Ausklang. EINTRITT FREI! Anmeldung erbeten unter:...

1 Bild

Mit heftiger Neugier Fragen stellen

Ines Maier
Ines Maier | Darmstadt | am 27.11.2017

Mit gezielten Fragen im Vorfeld einer Bewerbung läßt sich mehr erreichen Das Telefonat mit Rüdiger S. war gerade beendet. Ich stellte fest, daß ich von seiner Beweglichkeit und seiner "telefonischen Visitenkarte" beeindruckt war. Er gehörte zu den wenigen Bewerbern, die sich mit gezielten Fragen so präzise im Vorfeld der Bewerbung bewegen konnten, daß sie sehr interessante Ansätze für ihre Argumentation und...

1 Bild

Die Termine der ASB - Breitenausbildung in Erster-Hilfe für 2018 sind online!

Ob für den Führerschein oder einen Auffrischungskurs "Erste-Hilfe-Training" oder eine Ausbildung zum Betriebsersthelfer - bei uns finden Sie alles aus einer Hand. Unsere Kurse finden in Eberstadt, Pfungstädter Straße 165 und in Ginsheim-Gustavsburg in der Adam-Opel-Straße 7 statt. Die jeweiligen Ausbildungstermine finden Sie in unserem Lehrgangskalender, dort suchen Sie sich in aller Ruhe Ihren Wunschtermin und den...

1 Bild

Die Termine der Ersten-Hilfe-Kurse 2018 sind da

Darmstadt: ASB Darmstadt | Schnappschuss

1 Bild

Repair Cafè in Mühltal sucht Reparateure

Thorsten Kramer
Thorsten Kramer | Darmstadt | am 23.11.2017

Mühltal. Seit 2015 steht beim Repair Café in Mühltal das Reparieren im Vordergrund. Hier wurde schon an vielen Gegenständen genäht, gehämmert, geschraubt oder gelötet. Oft sind es nur kleine Handgriffe, die, einmal gezeigt, jeder beherrschen kann. Hilfe zur Selbsthilfe steht im Vordergrund. Wird dann ein liebgewonnenes Stück wirklich zum Leben erweckt, freuen sich Besitzer, aber auch die ehrenamtlichen Reparateure....

Geburtsvorbereitungskurse für junge Schwangere

Claudia Betzholz
Claudia Betzholz | Darmstadt | am 14.11.2017

Am Samstag, den 25.11.2017 findet in Darmstadt im Caritaszentrum St. Ludwig, Wilhelm-Glässing-Str. 15-17 von 10 bis 15 Uhr ein Geburtsvorbereitungskurs für junge Schwangere bis zum 23. Lebensjahr (kleine Abweichungen sind möglich) statt. Der Kurs soll den jungen Schwangeren, die bisher an keinem regulären Geburtsvorbereitungskurs teilgenommen haben, die Unsicherheit in Bezug auf die Geburt nehmen. Sie erfahren im Kurs...

„Entwicklung eines Maßnahmenkatalogs zur Erhöhung der Bürgerbeteiligung von Menschen mit Migrationshintergrund in Darmstadt“

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 07.11.2017

Darmstadt: Altes Hauptgebäude der TUD (Raum S 103/23) | Um die Zugangsmöglichkeiten zur Bürgerbeteiligung  zu stärken und Barrieren abzubauen und konkrete Maßnahmen mit und für Menschen mit Migrationshintergrund zu entwickeln, hat die Wissenschaftsstadt Darmstadt eine wissenschaftliche Studie zur Bestandsaufnahme in Auftrag gegeben.Im Workshop der TUD,, Alexanderstr. 6, Raum 118  werden die Ergebnisse der Studie vorgestellt und  gemeinsam erste Ideen für einen Maßnahmenkatalog...

DARMSTADT WEITERDENKEN - Forum Darmstadts Schätze

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 02.11.2017

Darmstadt: Justus-Liebig-Haus | Darmstadts Schätze gesucht: MACHT EURE STADT SICHTBAR! Was macht Darmstadt so besonders?- Welche Initiativen und Projekte bereichern das Leben in den Vierteln? - Wo helfen und engagieren sich Menschen? - Welche Orte prägen die Stadt und wo fühlt man sich hier zuhause? „Darmstadts Schätze“ ist eine Aktion für Menschen, Projekte und Orte, die die Stadt heute gestalten. Sie ist Bestandteil des Prozesses „Masterplan DA2030+“...