Konstantin Rausch wechselt zum 1. FC Köln

Konstantin Rausch wechselt zum FC Köln Foto: Gido Heß
Konstantin Rausch verlässt nach der aktuellen Saison den Bundesligisten SV Darmstadt 98.
Das bestätigte der 1. FC Köln am Mittwoch Nachmittag.
Der 26-Jährige Linksaußen wechselt ablösefrei und erhält einen Dreijahresvertrag bis 2019 bei den Kölnern.
„Wir sind froh, dass er sich für den FC entschieden hat“, sagte Kölns Trainer Peter Stöger.
Die Situation bei den Lilien für die nächste Saison ist alles andere als rosig.
Neben Rausch verlassen auch Christian Mathenia und Torjäger Sandro Wagner den Verein, und Trainer Dirk Schuster zieht es zum FC Augsburg.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.