Viele Medaillen für die Gymnastinnen der Darmstädter TSG

Erfolgreiche Gymnastinnen der Darmstädter TSG
Am 10.03.2018 fanden die Gaumeisterschaften der Turngaue Rhein-Main, Odenwald und Hanau-Offenbach in Dieburg statt. Am Vormittag gingen zunächst die Gymnastinnen der P-Stufen an den Start. Hier war die TSG mit insgesamt sechs Gymnastinnen vertreten. Elisa Günther turnte einen Zweikampf in der P6 (12 Jahre und jünger). Sie zeigte saubere Übungen mit dem Ball und dem Band und durfte sich schließlich über den 1.Platz freuen. In der P7 (14 J. und jünger) starteten Mathilda Heilmann, Sara Kharrat und Sarah Yemane. Sie turnten einen Dreikampf mit den Handgeräten Ball, Band und Keulen. Alle drei überzeugten mit ihren sicheren Übungen ebenfalls das Kampfgericht. In der Gesamtwertung belegte Sarah schlussendlich den Goldmedaillenrang, knapp vor Mathilda und Sara auf den Plätzen zwei und drei. Friederike Hallett und Hannah Zimmer turnten in der P8 (16 J. und jünger) ebenfalls einen Dreikampf. Auch sie zeigten sehr gute Übungen und konnten sich am Ende freuen: Hannah, obwohl es ihr allererster Wettkampf war, wurde Gaumeisterin, und Friederike belegte knapp dahinter den zweiten Platz. Somit haben sich alle für die Hessischen Meisterschaften am 22.04. in Schöneck qualifiziert!
(Friederike und Katharina Hallett)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.