Kinderchorprojekt der Sängerlust „Der Löwe schläft heut Nacht“

Kinderprojektchor der Sängerlust Dieburg Foto: Thomas Gelfort
Im April startete das Kinderchorprojekt für den Musical-Triathlon der Sängerlust Dieburg.
Die jungen Sänger und Sängerinnen werden unter Leitung von Dirigent Werner Utmelleki den 1. Teil des Musical-Triathlon aufführen. Die Sängerlust freut sich ganz besonders über die große Teilnehme und das Interesse der Mädchen und Buben, die nicht nur aus Dieburg zu uns kommen sondern auch aus Münster und Schaafheim. Dies freut Lothar Wolf (1.Vorsitzender der Sängerlust) ganz besonders, da es in den letzten Jahren keinen Kinderchor bei der Sängerlust gab. Die Betreuung des Kinderprojektchors haben Luisa und ihre Mutter, Heidi Köhler übernommen. Beide haben bereits auch in der Vergangenheit den Sängerlust Kinderchor betreut.
Mit viel Spaß und Freude am Singen sind die jungen Sänger und Sängerinnen bei der Sache und haben bereits viele Lieder wie z.B. "Der ewige Kreis" und "Kann es wirklich Liebe sein" gemeinsam erlernt. In den Sommerferien wird nur eine kleine Pause gemacht und wenn die Sängerlust nach ihrer Sommerpause dann wieder startet, geht es im Kinderprojektchor auch mit den Proben der Rollen los. Dirigent Werner Utmelleki wird dann auch die Rollen vergeben.
Eine aufregende Zeit steht allen drei Chören der Sängerlust bevor. Das Musical-Triathlon rückt immer näher. Aufgeführt wird das Musical in der Römerhalle Dieburg am 23./24.09. und 01./02.10.2016. Karten können beim Dieburger Anzeiger, in der Bücherinsel, bei allen Chormitgliedern, unter MusicalDieburg@web.de oder unter 06073-87843 bereits erworben werden.
Sommerpause macht die Sängerlust am 03. und 10.08.2016. Am 17.10.2016 starten die Chorstunden wie gewohnt mittwochs im Nebenraum der Gaststätte Split. Jugendchor 17:45 – 18:50 Uhr / Gemischter Chor 19:00 – 20.30 Uhr. Der Kinderprojektchor probt normalerweise von16:00 – 16.45 Uhr , die Startzeit kann sich bedingt durch die Proben ändern, dies werden wir aber dann noch bekannt geben. Weiter Informationen über die Sangeslust finden Sie unter www.saengerlust.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.