Jahreshauptversammlung in Corona-Zeiten
Naturfreunde Egelsbach-Erzhausen wählten neuen Vorstand

Jahreshauptversammlung im Freien und mit Abstand
2Bilder
  • Jahreshauptversammlung im Freien und mit Abstand
  • Foto: Arno Weller
  • hochgeladen von Rainer Elsinger

Geplant war die Jahreshauptversammlung der Naturfreunde Egelsbach-Erzhausen für Ende März doch durch die Corona-Auflagen musste sie verschoben werden. Am 21. Juni fand die Versammlung nun im Freien und unter Beachtung der Hygienevorschriften statt. 34 der ca. 150 Mitglieder nahmen teil.

Zu Beginn ehrte die Vorsitzende Brigitte Putz-Weller das langjährige Mitglied Heinz Becker aus Egelsbach für seine 70 jährige Mitgliedschaft. Heinz Becker war 1950 Mitglied bei den Naturfreunden geworden und hatte lange Jahre wichtige Ämter im Verein begleitet.

Anschließen trug die Vorsitzende den Tätigkeitsbericht über die Aktivitäten des Vereins im Jahr 2019 vor. Neben vielen erfolgreichen Veranstaltungen war die Organisation der Hessischen Landeskonferenz der Naturfreunde im Egelsbacher Bürgerhaus die größte Herausforderung im vergangenen Jahr. Hier waren viele Mitglieder und Freunde ehrenamtlich tätig und halfen mit das diese Konferenz ein Erfolg für den gesamten Landesverband wurde. Aber auch die Mitarbeit der Naturfreunde in der Langener Bannwaldinitiative, beim Ostermarsch, bei den Aktionen gegen AfD und Rechtspopulisten wurden im Bericht erwähnt. Ein weiterer Höhepunkt war das Umweltfest am Naturfreundehaus das 2019 schon zum dritten Mal stattfand und an dem sich viele Vereine und Gruppen beteiligten. Auch die Gartenwirtschaft am Naturfreundehaus war meist gut besucht.

Große Schäden brachten die Dürre und die Stürme der letzten Jahre. Über 40 Bäume mussten gefällt werden bzw. waren im Sturm umgefallen. Die Beseitigung war mit erheblichen Kosten verbunden und die Wiederaufforstung wird weitere Kosten verursachen.

Eigentlich sollte 2020 ein Jubiläumsjahr werden schließlich wird die Ortsgruppe in diesem Jahr 100 Jahre alt. Die Corona-Pandemie hat aber die geplanten Feiern verhindert. Trotzdem soll ab Mitte Juli versucht werden wenigstens an den Sonntagen die Gartenwirtschaft wieder zu öffnen. Schließlich sind die Naturfreunde auf die Einnahmen angewiesen.

Bei den abschließenden Vorstandswahlen wurden insgesamt 16 Mitglieder in den Vorstand gewählt. Die Vorsitzende Brigitte Putz-Weller und der Stellvertreter Günter Lange wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Jahreshauptversammlung im Freien und mit Abstand
Der neugewählte Vorstand der Naturfreunde Egelsbach-Erzhausen 2020
Autor:

Rainer Elsinger aus Langen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen