Kinder begeistern sich für Tierschutz
Der Tier-Rettungs-Dienst-Frankfurt e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Stiftungsbotschafter Armagan Adana (r.) übergibt die symbolische Spende an die Kinder und Mitarbeiter des Tier-Rettungs-Dienst-Frankfurt e.V.
  • Stiftungsbotschafter Armagan Adana (r.) übergibt die symbolische Spende an die Kinder und Mitarbeiter des Tier-Rettungs-Dienst-Frankfurt e.V.
  • Foto: Tier-Rettungs-Dienst-Frankfurt e.V.
  • hochgeladen von Selina Jendrossek

Der Tier-Rettungs-Dienst-Frankfurt e.V. und die dazugehörige Tierherberge Egelsbach betreiben eine Auffangstation für Hunde ohne festes Zuhause. In diesem Jahr möchte die Einrichtung ein Projekt starten, um Kinder und Jugendliche für den Tierschutz zu begeistern. Für sein bemerkenswertes Engagement erhielt der Verein eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung.

Die Town & Country Stiftung unterstützt mit dem Stiftungspreis die wichtige Arbeit und das unermüdliche Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen des Tier-Rettungs-Dienst-Frankfurt e.V. Seit 1981 finden Tiere in der dazugehörigen Tierherberge Egelsbach ihr zeitweiliges Zuhause. Im Laufe der Zeit hat sich die Einrichtung besonders auf Hunde spezialisiert. Dem Tier-Rettungs-Dienst-Frankfurt e.V. liegen aber nicht nur die eigenen Hunde am Herzen, sondern auch der Tierschutz im Allgemeinen. Deshalb hat der Verein in diesem Jahr ein neues Projekt ins Leben gerufen, welches junge Menschen dafür begeistern soll, sich für den Schutz von Tier und Natur einzusetzen. Ziel ist es außerdem, den Kindern und Jugendlichen den artgerechten und respektvollen Umgang mit den Hunden beizubringen.

„Besonders wichtig ist es uns, die Kinder und Jugendlichen an das Thema Tierschutz heranzuführen und gleichzeitig sowohl der Jugendgruppe als auch den Tieren eine tolle Zeit zu bereiten.“ betonte Sandra Schulz, Leiterin des Tierheims. Momentan gibt es noch keine geeigneten Räumlichkeiten für die monatlichen Treffen der Jugendgruppe, sodass die Förderung der Town & Country Stiftung unter anderem darauf verwendet werden soll.
Damit den jungen Tierschützern auch bei schlechtem Wetter ein geeigneter Raum zum Basteln, spielerischem Lernen und gemeinsamen Agieren zur Verfügung steht, soll ein stabiles, wetterfestes und entsprechend großes Zelt angeschafft werden. Auch ein kleines „Ausflug-Notgroschen-Budget“ ist geplant, das gerade sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen der Gruppe die Teilnahme an gemeinsamen Ausflügen und Veranstaltungen, bei denen ggf. Reise- oder Eintrittskosten entstehen, ermöglichen soll.

Die Übergabe eines symbolischen Schecks fand anlässlich des „Dog Fun Day“ des Vereins an der Waldhütte Egelsbach statt. „Man sagt, der Hund sei der beste Freund des Menschen. Deshalb finde ich es toll, dass die Kinder die Möglichkeit bekommen wertvolle Zeit mit den Tieren zu verbringen und gleichzeitig etwas lernen können.“ sagte Armagan Adana, Botschafter der Town & Country Stiftung, über das Projekt.

Die Town & Country Stiftung vergibt bereits zum siebten Mal in Folge den Town & Country Stiftungspreis zugunsten von benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Der diesjährige Spendentopf beinhaltet Fördermittel in einer Gesamthöhe von fast 600.000 Euro. Bundesweit werden 500 gemeinnützige Einrichtungen und Projekte mit jeweils 1.000 Euro gefördert. Zusätzlich wird ein herausragendes Projekt pro Bundesland mit einem zusätzlichen Förderbetrag von je 5.000 Euro prämiert. Diese finale Auszeichnung findet im Rahmen der Town & Country Stiftungsgala im Herbst 2019 statt.

Über die Town & Country Stiftung:
Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo gegründet und unterstützt mit dem Stiftungspreis gemeinnützige Einrichtungen, die sich für benachteiligte, kranke und behinderte Kinder und Jugendliche einsetzen. Dank des Engagements der Town & Country Lizenzpartner kann die Stiftung jährlich bedürftige Kinder und Familien fördern und freut sich über weitere Unterstützer.
Weitere Informationen zur Town & Country Stiftung finden Sie unter www.tc-stiftung.de

_______________________________
Town & Country Stiftung
Anger 55/56
99084 Erfurt

Medien-Ansprechpartnerin:
Tower PR
Huong Tran Thi Thu
Telefon: 03641-8761182
E-Mail: pr@tc-stiftung.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen