Girls´ und Boys´Day
Sei dabei! – am Girls´ und Boys´Day bei der InA gGmbH

Schau den Maßnahmencoachs über die Schulter und erfahre, wie Kunden des Kommunalen Job-Centers bei der Suche nach einer neuen Arbeit unterstützt werden

Auch in diesem Jahr findet wieder der "Girls´Day" und als Pendant der „Boys´Day“ statt. Am 28. März 2019 haben Mädchen und Jungen ab der fünften Klasse die Möglichkeit, in die verschiedenen Arbeitsbereiche von Unternehmen hinein zu schnuppern. Vor allem Berufe, die immer noch das Image reiner „Männerberufe“ bzw. „Frauenberufe“ haben, sollen dem jeweils anderen Geschlecht näher gebracht werden.

Bereits zum vierten Mal beteiligt sich auch die InA gGmbH - Integration in Arbeit – an dieser bundesweiten Aktion. Das Tochterunternehmen des Odenwaldkreises ist unter anderem zuständig für die Durchführung verschiedener Maßnahmen für Kunden des Kommunalen Job-Centers in Erbach.

Im Bewerbercenter werden beispielsweise Menschen, die bereits längere Zeit ohne Arbeit sind, beim Erstellen von professionellen Bewerbungsunterlagen unterstützt. In der Maßnahme „MInA – Migranten-Integration in Arbeit“ bekommen Personen mit Flucht- und Migrationshintergrund Hilfe, um in Deutschland Fuß zu fassen, eine passende Arbeitsstelle zu finden und ihren Lebensunterhalt zukünftig eigenständig bestreiten zu können. Bei „Get Back“ steht die Stabilisierung und soziale Integration der Teilnehmer im Mittelpunkt. Durch Workshops, Projekte und intensives Coaching werden Kompetenzen die im Arbeitsalltag wichtig sind gefördert und gefestigt. Am „Service-Point Bewerbungen“ können Kunden des Job-Centers ihre Bewerbungsunterlagen selbständig erstellen, wenn ihnen zu Hause zum Beispiel ein Computer, nötige Kenntnisse oder Materialien fehlen.

Die Tätigkeitsbereiche der InA gGmbH sind entsprechend vielfältig. Interessierte Jungen und Mädchen erhalten am Girls´Day bzw. Boys´Day Einblicke in die verschiedenen Aufgaben eines Maßnahmencoachs und lernen, was genau eine Maßnahme ist und welche unterschiedlichen Herangehensweisen es gibt, um Menschen bei der Arbeitssuche zu helfen.

Also sei dabei! Die Mitarbeiter der InA gGmbH freuen sich auf neugierige Schülerinnen und Schüler und die Fragen der „Teamkollegen für einen Tag“.

Wer am 28.03.2019 zur InA gGmbH in die Hauptstraße 56 nach Erbach kommen möchte, kann sich bis 21.03.2019 bei Sophia Helm unter Telefon: 06062 70-489 oder per E-Mail: s.helm@ina-odw.de melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen