offline

Jana Brendel

Jana Brendel
194
Heimatort ist: Erbach
194 Punkte | registriert seit 19.12.2016
Beiträge: 36 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
1 Bild

Arbeitgeberbesuch bei der Merck KGaA in Darmstadt

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | vor 5 Tagen

Kommunales Job-Center Odenwaldkreis und Arbeitgeber- und Personalservice der InA gGmbH sprechen mit dem Leiter für Aus- und Weiterbildung bei Merck über Ausbildungs- und Arbeitsanforderungen Aktuelle Informationen zu verschiedenen Berufsbildern und Anforderungen an Arbeitnehmer helfen den Vermittlungscoachs des Kommunalen Job-Centers (KJC) und dem Arbeitgeber- und Personalservice (AGPS) der InA gGmbH -Integration in Arbeit-...

1 Bild

Veranstaltungsangebote für Geflüchtete im SGB II Leistungsbezug

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 13.06.2018

Schulungen zum Verbraucherschutz und kostenfreie Erste-Hilfe-Kurse Die InA gGmbH – Integration in Arbeit – wurde durch den Odenwaldkreis mit der Unterstützung und Begleitung der sozialen Integration von Geflüchteten aus dem Rechtskreis des SGB II beauftragt. Hierfür wurde – gefördert aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration – bei der InA gGmbH die Stelle eines „WIR Fallmanagers für Geflüchtete“...

1 Bild

Überdurchschnittliche Ergebnisse im bundesweiten Vergleich mit anderen Jobcentern

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 05.06.2018

Kommunales Job-Center Odenwaldkreis auf Top-Positionen bei der Vermittlung von SGB-II Leistungsbeziehern Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration in Wiesbaden informiert die Bundestagsabgeordneten in einem detaillierten Reporting regelmäßig über Veränderungen und aktuelle Kennzahlen im SGB II -Umfeld. Dazu gehören, neben der Betrachtung allgemeiner Tendenzen, unter anderem auch die Analyse der Entwicklung von...

1 Bild

Girls´Day bei der InA gGmbH -Integration in Arbeit

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 03.05.2018

Schülerinnen lernen die vielschichtigen Aufgabenbereiche eines Maßnahmenträgers kennen Auch in diesem Jahr ermöglichte die InA gGmbH interessierten Schülerinnen und Schülern, einen Tag lang die Arbeit eines Maßnahmenträgers kennenzulernen. Im Rahmen des Girls´ und Boys´Day lud die Tochtergesellschaft des Odenwaldkreises aus Erbach die Jugendlichen ein, sich ein eigenes Bild über die Aufgabengebiete eines Maßnahmencoachs und...

1 Bild

Neue Räumlichkeiten für neue Maßnahmen des Kommunalen Job-Centers in Erbach 1

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 26.04.2018

InA -Integration in Arbeit– gGmbH präsentiert moderne Schulungs- und Arbeitsbereiche Anfang Mai starten mit den Maßnahmen „Get Back“ und „Service-Point Bewerbungen“ gleich zwei weitere Maßnahmen für Kunden des Kommunalen Job-Centers aus dem Rechtskreis der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II). Mit der Umsetzung der beiden Eingliederungsmaßnahmen wurde die Kreistochter InA gGmbH beauftragt. Eigens dafür hat das...

1 Bild

Innovatives Unternehmen mit Perspektiven für Arbeitnehmer besucht

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 24.04.2018

Kommunales Job-Center und Arbeitgeber- und Personalservice der InA gGmbH bei der E-Concept GmbH in Brensbach Bereits des Öfteren konnten sich die Teamleiter des Kommunalen Job-Centers (KJC) und der Arbeitgeber-und Personalservice (AGPS) der InA gGmbH – Integration in Arbeit von der Vielfältigkeit der Unternehmen im Odenwaldkreis überzeugen. Bei den seit 2012 regelmäßig stattfindenden Betriebsbesuchen werden sie nicht...

1 Bild

Auslandspraktikum mit dem Projekt „IdA – Integration durch Austausch“

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 17.04.2018

Die Chance für junge Kunden des Kommunalen Job-Centers Um die Ausbildungs- und Beschäftigungschancen erwerbsloser junger Erwachsener zu erhöhen, bietet das Kommunale Job-Center verschiedene Möglichkeiten. Ein vielversprechender Ansatz ist es, Kunden im Alter zwischen 18 und 35 Jahren ein Praktikum im europäischen Ausland zu ermöglichen. Dafür arbeitet das Kommunale Job-Center eng mit der Kreisagentur für Beschäftigung...

Herstellung eines Kraftfahrzeuges live erlebt

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 13.03.2018

Teilnehmer der Maßnahme „Basistraining Junior“ bei Opel in Rüsselsheim Bereits im siebten Durchgang wird die Aktivierungsmaßnahme „Basistraining Junior“ beim Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V. am Standort Michelstadt durchgeführt. Beauftragt durch das Kommunale Job-Center des Odenwaldkreises werden in der Maßnahme fünfzehn Jugendliche und junge Erwachsene auf die Aufnahme einer weiterführenden Maßnahme oder einer...

1 Bild

Relopack GmbH in Michelstadt stellt sich Kommunalem Job-Center und InA gGmbH vor

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 05.03.2018

Personalstruktur und Anforderungen an Mitarbeiter besprochen Ziel des Kommunalen Job-Centers (KJC) ist es, die nachhaltige Vermittlung der Kunden aus dem Rechtskreis SGB II in Arbeit zu fördern. Regelmäßige Betriebsbesuche von Unternehmen im Odenwaldkreis unterstützen dabei den konstruktiven Austausch über Mitarbeiterbedarfe und -anforderungen zwischen der Behörde und regionalen Arbeitgebern. So können potenzielle...

1 Bild

Berufliche Integration im Pflegebereich

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 05.03.2018

Neue qualifizierte Alltagsbegleiter/-innen im Odenwaldkreis In Rahmen einer mehrmonatigen Maßnahme wurden kürzlich 20 Teilnehmern/-innen zur Betreuungskraft gem. § 53c SGB XI / Alltagsbegleiter (ehemals §87b SGB XI) weitergebildet und konnten nach erfolgreichen Prüfungen jetzt ihre Zertifikate in Empfang nehmen. Die Maßnahme zur Förderung erwerbsfähiger Arbeitsloser mit Interesse an einer Tätigkeit im Pflegebereich wurde...

1 Bild

Informationsabend für in der Flüchtlingsarbeit tätige Ehrenamtliche und Institutionen

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 02.03.2018

„WIR-Fallmanagers für Geflüchtete“ im Odenwaldkreis stellt sich vor Das Kommunale Job-Center (KJC) des Odenwaldkreises hatte, in Zusammenarbeit mit der InA gGmbH –Integration in Arbeit-, am vergangenen Dienstag (27. Februar) zu einer Informationsveranstaltung für in der Flüchtlingsarbeit tätige Ehrenamtliche und Institutionen eingeladen. Mehr als 80 interessierte Gäste waren der Einladung gefolgt, um sich über aktuelle...

1 Bild

Mitarbeiter des Kommunalen Job-Centers besuchen Fachmarkt Klinger in Bad König

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 23.01.2018

Anspruch an Qualität gilt hier auch in Personalfragen Welche beruflichen, aber auch persönlichen Voraussetzungen muss ein Mitarbeiter in einem bestimmten Berufsfeld mitbringen? Welche Anforderungen stellen gerade die Unternehmen im Odenwaldkreis an die Arbeitnehmer? Welches sind die häufigsten Probleme, die bei einer Einstellung von Kunden des Kommunalen Job-Centers auftreten und wie können diese unkompliziert gelöst...

Förderung von Ausbildungs-und Qualifizierungsmaßnahmen

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 20.12.2017

Land Hessen stellt Odenwaldkreis Mittel in Höhe von 513.700 Euro zur Verfügung Um auch zukünftig die Integration von Kunden des Kommunalen Job-Centers in Arbeit nachhaltig zu unterstützen, hat das Hessische Ministerium für Soziales und Integration dem Odenwaldkreis erneut Fördermittel gewährt. Insgesamt 513.700 Euro stellt das Land dem Kreis für die Bereiche Ausbildung- und Qualifizierung sowie Arbeitsmarkt zur...

Praxis Junior – ein maßgeschneidertes Vermittlungsprojekt für Jugendliche

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 14.12.2017

Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Kommunalem Job-Center und F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH in Michelstadt „Das passt genau! Ein innovatives, flexibles und erfolgreiches Projekt!“ – so sehen es alle an dieser Maßnahme beteiligten Jugendlichen und Job-Coachs bei der F+U gGmbH und auch die Fallmanager des Kommunalen Job-Centers des Odenwaldkreises. In Kooperation mit dem Kommunalen Job-Center des Odenwaldkreises hat sich die...

1 Bild

Überdurchschnittliche Beteiligung an Gruppenveranstaltung für Schüler im Kommunalen Job-Center in Erbach

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 06.11.2017

Erwerbsfähige SGB II-Leistungsberechtigte im Alter zwischen 15 und 24 Jahren erhalten Informationen zu Fördermöglichkeiten durch Bildung und Teilhabe und Azubi Speed-Dating Mehr als 260 Einladungen für die Teilnahme an einer Gruppenveranstaltung für Schüler verschickte das Team U25 des Kommunalen Job-Centers (KJC) des Odenwaldkreises in den vergangenen Wochen. Knapp zwei Drittel der Jugendlichen, die sich als erwerbsfähige...