Jugend des Hundevereins Erzhausen im Opel-Zoo

2Bilder

Was kann mehr Spaß machen, als mit Tieren andere Tiere zu besuchen. Dieses Motto hatte sich auch die Jugendleiterin Nadja Fischer vom Hundeverein Erzhausen überlegt und unternahm mit den Jugendlichen einen Ausflug in den Opel-Zoo nach Kronberg. Nadja war natürlich nicht alleine mit den 5 Jugendlichen unterwegs, da sich Tamara Nothnagel gerne bereit erklärte, auch mit ihrem Hund Lila diesen Ausflug zu begleiten. Bei allem, was man unternehmen kann, ist auch fast immer ein Trainingseffekt hinterlegt. Dies fängt schon mit der S-Bahnfahrt an, wo die Hunde lernen, sich an andere Umgebungen, viele Menschen und auch laute Geräusch zu gewöhnen. Wahrscheinlich machten die Hunde große Augen, als sie an Tieren ganz nah vorbei kamen, die so viel anders aussehen, wie sie selbst und auch noch Laute von sich geben, die man nicht kannte. Da gab es zum Beispiel die kleinen Erdmännchen, die trotz des bedeckten Himmels in ihrem Gehege für viel Spaß sorgten und dann die großen Elefanten im neuen sehenswertem Gehege, Giraffen und und und. Es war ein toller Tag, da war man sich einig und Nadja versprach den Jugendlichen, weitere Aktivtäten mit ihnen und ihren Vierbeinern in diesem Jahr zu unternehmen.
Weitere Informationen und Bilder über den Hundeverein Erzhausen e.V. gibt es natürlich auch unter: www.hve-erzhausen.de

Autor:

Peter Schwalm aus Erzhausen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.